Leerzeile und Label

21/01/2010 - 10:18 von Lupus Goebel | Report spam
Hallöschen,

man sagte mir mal, nimm Label um Text anzuzeigen und nicht response.write

Ok,

nun habe ich das:
\\\
<asp:Label ID="lblName1" runat="server"
Text='<%# Bind("Name1") %>' /> <br />

<asp:Label ID="lblName2" runat="server"
Text='<%# Bind("Name2") %>' /> <br />

<asp:Label ID="lblName3" runat="server"
Text='<%# Bind("Name3") %>' /> <br />

<asp:Label ID="lblStrasse" runat="server"
Text='<%# Bind("Strasse") %>' /> <br />
///


Das heißt nun aber auch, das ich evtl. Leerzeilen auf der Seite habe,
weil es evtl. keinen Namen2 für eine Adresse gibt.

Wie kann man so etwas unterdrücken?

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Urlaub macht man in Irland: http://www.eaglesnest-bb.com/
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Samaschke
21/01/2010 - 10:31 | Warnen spam
Guten Morgen,

man sagte mir mal, nimm Label um Text anzuzeigen und nicht
response.write



Ja, das ist richtig.

<asp:Label ID="lblName2" runat="server"
Text='<%# Bind("Name2") %>' /> <br />



Du könntest ja die Sichtbarkeit setzen - entweder manuell per

lblName2.Visible = false

oder eben automatisch

<asp:label ... Text='<%# GetValue("Name2") %>' Visible='<%#
!String.IsNullOrEmpty(GetValue("Name2")) %>' />

Du müsstest Dir dann eine Methode GetValue() schreiben, die Dir den
entsprechenden Wert als Zeichenkette zurück gibt. Bind() solltest Du
idealerweise (Performance) vermeiden, denn es ist vergleichsweise
langsam und aufwàndig.

Mit freundlichen Gruessen / Best regards,

Karsten Samaschke
IT-Development, IT-Training, IT-Coaching

Blog: http://www.karsan.de
Family: http://www.familyblogger.de
Nerd: http://www.aspextra.de

Sent via Thinkpad x200 Tablet / Windows 7

Ähnliche fragen