Leerzeilen mit Summenformel erscheint nicht

03/09/2008 - 16:57 von ChrisWill | Report spam
Hallo,

ich habe eine Datei mit Namen und Zahlen. Am Ende der Datei habe ich zwei
Leerzeilen mit der Formel "=Mittelwert(N2:N145) - dies funktioniert auch,
aber nur ohne Filtern/Sortieren.

Nach dem Autofiltern der Spalte K jedoch erscheinen die beiden Leerzeilen
nicht - und damit auch nicht das Formelergebnis (das hoffentlich auch nach
dem Filtern funktioniert).
Der Druckbereich ist richtig eingestellt.

Was muss ich tun, damit ich nach dem Filtern den Mittelwert für die Spalte N
in der Leerzeile vorfinde?

Danke für eure Hilfe!

Chris Will
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
03/09/2008 - 17:23 | Warnen spam
Hallo Chris,

Am Wed, 3 Sep 2008 16:57:01 +0200 schrieb ChrisWill:

ich habe eine Datei mit Namen und Zahlen. Am Ende der Datei habe ich zwei
Leerzeilen mit der Formel "=Mittelwert(N2:N145) - dies funktioniert auch,
aber nur ohne Filtern/Sortieren.



was verstehst du unter Ende der Datei? Und wo sind die Leerzellen und wo
die Zellen mit den Formeln?
Wenn deine Formel in einer Zeile steht, die du wegfilterst, ist
natürlich auch die Zelle mit der Formel weg. Du solltest deine Formel
unterhalb N145 einfügen oder obgerhalb deiner Überschriften, dann
brauchst du nicht nach dem Ergebnis zu scrollen.

Was muss ich tun, damit ich nach dem Filtern den Mittelwert für die Spalte N
in der Leerzeile vorfinde?



wenn du einen gefilterten Mittelwert haben möchtest, musst du die Formel
àndern in:
=TEILERGEBNIS(1;N2:N145)


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen