Leica T

05/06/2014 - 12:54 von Patrick Rudin | Report spam
Zur Auslieferung der aluminisierten Samsung-Kopie bringt die NZZ nicht
nur eine launische Würdigung, sondern zeigt darunter auch noch ein paar
Bilder aus alten Zeiten(tm).

http://www.nzz.ch/aktuell/digital/l...1.18315782

Im Gegensatz zu Hasselblad làsst man sich bei Leica immerhin (noch)
nicht auf das Niveau von Smartphone-Zertifikaten herab...


Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Petry
05/06/2014 - 13:43 | Warnen spam
Am 05.06.2014 12:54, schrieb Patrick Rudin:
Zur Auslieferung der aluminisierten Samsung-Kopie bringt die NZZ nicht
nur eine launische Würdigung, sondern zeigt darunter auch noch ein paar
Bilder aus alten Zeiten(tm).

http://www.nzz.ch/aktuell/digital/l...1.18315782

Im Gegensatz zu Hasselblad làsst man sich bei Leica immerhin (noch)
nicht auf das Niveau von Smartphone-Zertifikaten herab...



Die T ist halt ein schickes zeitgemàßes Live Style Luxuxteil, das sicher
seinen Teil zum Gewinn beitràgt.
Wahrscheinlich kann man damit sogar gute Bilder machen.

Solange die von dir erwàhnte "alte Zeit" noch immer bei Leica andauert,
werde ich mich über die T nicht mokieren.

Sollen die Jungs lieber mal ihren Multidysfunktions-Handgriff zur M
fertig stellen. :-)

Bis dàhmnàxt
jochen

http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/

Ähnliche fragen