Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

[leicht OT] 6K

21/09/2014 - 18:32 von Joe Kotroczo | Report spam
<http://arrirentalgroup.com/alexa65/> und dann runterscrollen...
Oder:
<http://www.eoshd.com/2014/09/arri-g...unich/>

Holla die Waldfee, wie ein Kollege von mir gerne sagt... :-)

Ich bin ja mal gespannt auf die umgebauten Hasselblad-Optiken. Scheint
vom Auflagemaß auch nicht kompatibel zu den alten 65mm Film-Kameras zu
sein, das war damals der Maxi-PL Mount mit 73,5mm Auflagemaß, jetzt wohl
XPL Mount mit 60mm Auflagemaß.

Was gàbe denn noch so an passenden alten MF-Optiken, die man zu
Cine-Optiken umbauen könnte?
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Lefeling
21/09/2014 - 20:50 | Warnen spam
Joe Kotroczo schrieb:

<http://arrirentalgroup.com/alexa65/> und dann runterscrollen...
Oder:
<http://www.eoshd.com/2014/09/arri-g...unich/>

Holla die Waldfee, wie ein Kollege von mir gerne sagt... :-)



Kann man sowas dann auch wieder auf 70 mm ausbelichten ?-)

Oder mal realistischer: ist 70 mm (also: Film) heute noch relevant?

Ich bin ja mal gespannt auf die umgebauten Hasselblad-Optiken. Scheint
vom Auflagemaß auch nicht kompatibel zu den alten 65mm Film-Kameras zu
sein, das war damals der Maxi-PL Mount mit 73,5mm Auflagemaß, jetzt wohl
XPL Mount mit 60mm Auflagemaß.

Was gàbe denn noch so an passenden alten MF-Optiken, die man zu
Cine-Optiken umbauen könnte?



Hier ist mit "MF" natürlich Mittelformat gemeint. Vom Auflagemaß her
geht so gut wie jedes relevante System. Selbst Mamiya 645 (63,3 mm) wàre
noch machbar. Auch der Bildkreis reicht mehr als bequem aus (70 mm,
nötig sind nur 60).

Optisch dürfte es schwer sein, das Niveau von Mamiya (K/L-Serie) zu
toppen. Allerdings haben diese Objektive keinen Schneckengang, weil sie
normalerweise über den Balgen der RB/RZ fokussiert werden. Man wird also
auf Zeiss/Hassi ausweichen müssen. Angesichts des großen Aufnahmeformats
bei einer Auflösung von "nur" 20 Megapixeln und dicken, fetten Pixeln
mit mehr als 8 Mikrometern (das gab es zuletzt in der genügsamen D700)
sollte aber eigentlich jedes halbwegs brauchbare MF-Objektiv gehen. Da
gibt es etwa ein paar schöne Sachen für das Mamiya-645-System. Die sind
dann auch annehmbar lichtstark und zudem noch preisgünstig. Wobei das
hier wohl nicht ganz so entscheidend wàre. <8)

Dieter

Ähnliche fragen