[Leicht OT] Neuer Angriff auf AES

02/07/2009 - 22:43 von Ca|in Rus | Report spam
Hallo Gruppe,

ist zwar noch keine konkrete Gefahr, aber man sollte das Thema im Auge
behalten:
Es wurde ein Angriff auf AES vorgestellt, der schneller ist als brute
force und den Raum für Kombinationen auf einen Bruchteil davon reduziert
(von 2^256 auf 2^110,5 Bit). Das ist schon ordentlich. So fàngt es immer an.

<http://www.schneier.com/blog/archiv...a.html>
<https://cryptolux.org/FAQ_on_the_attacks >

Gruß,
Calin

In a perfect world, spammers would get caught, go to jail, and share a
cell with many men who have enlarged their penisses, taken Viagra and
are looking for a new relationship.
Quelle unbekannt
 

Lesen sie die antworten

#1 Ca|in Rus
02/07/2009 - 22:53 | Warnen spam
Ca|in "Ingrid" Rus wrote:

(von 2^256 auf 2^110,5 Bit


^^^
Entschuldigung, das sollte da nicht hin. Halbe Bits gibt's nicht. :-)

Gruß,
Ca"Wenn eine 0 besonders groß ist, ist es fast schon eine kleine 1"lin

In a perfect world, spammers would get caught, go to jail, and share a
cell with many men who have enlarged their penisses, taken Viagra and
are looking for a new relationship.
Quelle unbekannt

Ähnliche fragen