Leiser Nachfolger f

06/11/2007 - 22:36 von Claas Langbehn | Report spam
Hallo Leute,

Kurzversion meiner Frage: Welchen Nachfolger des Siemens Scenic XS man
kaufen kann, der genau so leise ist.

Langversion:
Ich möchte einen Siemens Scenic XS mit Pentium-III-733-CPU, 256 MB RAM,
auf dem derzeit noch ein Windows 98 SE làuft, durch eine etwas schnellere
und modernere aber nicht neue Maschine ersetzen. Wesentlicher Grund ist,
dass ich Windows XP einsetzen muss und ich das der alten Maschine nicht
mehr abverlangen möchte. Also muss eine neue Maschine mit etwas mehr
Gewschindigkeit und Arbeitsspeicher her.
Da ich von dem Scenic XS sehr angetan bin, würde ich gerne wieder
eine àhnliche Maschine kaufen wollen. So hat der XS z.B. einen Windkanal,
durch den der Netzteil-Lüfter die CPU gleich mit kühlt. Einen extra-CPU-
Lüfter konnte Siemens so einsparen, was das System sehr leise macht. Mit
einer 2,5"-Notebookplatte ist es kaum noch zu hören.

Welchen PC empfiehlt ihr mir? Wenn ihr mir dann auch noch Fotos vom
Innenleben des empfohlenen Rechners zeigen könnt, ware das sehr schön.
Es darf auch gerne ein PC eines anderen Herstellers sein, wenn
vergleichbar leise und intelligent gelöst. Außerdem würde ich gerne ein
gebrauchtes Geràt bei eBay kaufen, wenn möglich. Wichtig sind mir eure
Erfahrungen mit einzelnen Maschinen.

Soll ich um Pentium4-CPUs einen Bogen machen, weil sie zu heiß laufen und
damit zu viel Làrm nach sich ziehen? Welche CPUs bieten sich am besten an?

Shared-Memory-Grafik wàre okay.

Viele Grüße,
Claas
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael J. Schülke
06/11/2007 - 22:40 | Warnen spam
Claas Langbehn wrote:

Kurzversion meiner Frage: Welchen Nachfolger des Siemens Scenic XS man
kaufen kann, der genau so leise ist.



Endgültig off-topic, aber wirklich flüsterleise: ein Mac mini. Mit
Bootcamp oder -- besser -- Parallels làuft da auch XP drauf.

AuàŸerdem wÎrde ich gerne ein
gebrauchtes GerÎt bei eBay kaufen, wenn möglich. Wichtig sind mir eure
Erfahrungen mit einzelnen Maschinen.



Wie wàre es mit einem frühen Celeron-Notebooks? Mit defektem Display
dürften die recht günstig zu bekommen sein, Akku-Laufleistung ist für
den Desktop egal, und leise sind sie fast alle auch.

Gruß,
Michael

Ähnliche fragen