Leistungsaufnahme IR-schaltbare Steckdose

10/05/2009 - 11:16 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

diese Woche gab es bei Aldi Süd per IR-Fernbedienung schaltbare
Steckdosenadapter.


Hat die zufàllig jemand und kann mir sagen, welche Stromaufnahme die
Teile selbst haben?



Weiß jemand, wo es solche Teile mit einem eingebauten Timer gibt?


Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
10/05/2009 - 14:33 | Warnen spam
Mark Ise schrieb:
diese Woche gab es bei Aldi Süd per IR-Fernbedienung schaltbare
Steckdosenadapter.


Hat die zufàllig jemand und kann mir sagen, welche Stromaufnahme die
Teile selbst haben?




Ich habe die, und das Ding ist nicht schlecht. Leistungsaufnahme laut
Datenblatt <0.3 Watt. Mein Energymonitor, der laut c't durchaus für
solche niedrigen Leistungen geeignet ist, zeigt 0.2 Watt an. Stimmt also
auf jeden Fall größenordnungsmàßig. Kann das Ding nur empfehlen,
ordentlich konzipiert - der 'übliche' Standbyverbrauch der
angeschlossenen Geràte làsst sich auf Knopfdruck 'einlernen', es gibt
also keinen fixen Schwellenwert für die Abschaltung.

Das Ding reagiert allerdings auf JEGLICHE IR-Fernsteuersignale, làsst
sich also nicht auf einen konkreten Befehl anlernen. Hat hier aber
bisher auch keinen Ärger gemacht. Bei größeren Installationen mit
mehreren unabhàngig versorgten Geràtekombis in einem Raum KÖNNTE das ein
Problem sein.


Auch nicht schlecht: Zusàtzlich zur IR-Steuerung làsst sich das Ding
über einen Taster am abgesetzten IR-Sensor auch manuell einschalten -
ebenfalls mit Standby-Off Rückfall. Also im Prinzip auch als
intelligenter abgesetzter Komfortschalter nutzbar. Für 10 Euro auf jeden
Fall empfehlenswert.



Weiß jemand, wo es solche Teile mit einem eingebauten Timer gibt?



Was meinst Du damit?

- Carsten

Ähnliche fragen