Leiterplattenversiegelungslack

13/01/2013 - 02:15 von Mark | Report spam
Hallo,

weis jemand, wo ich Leiterplattenversiegelungslack herbekomme?
Und zwar mit folgenden Eigenschaften:

Neulich hatte ich eine Platine in der Hand, die mit so einem Lack
beschichtet war. Fuehlte sich gummiartig an, fast wie Silicon. Der Lack
selbst war aber leicht abloesbar, eher so wie Gelee, broeckelte leicht. Man
kann also leicht einige Stellen entfernen und loeten. Der Lack war
klarsicht.

Oder welche Lacke eigenen sich um Platinen witterungsbestaendiger zu
machen?


Gruss, Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Holtfreter
13/01/2013 - 03:03 | Warnen spam
Am Sun, 13 Jan 2013 01:15:19 +0000 schrieb Mark:

Neulich hatte ich eine Platine in der Hand, die mit so einem Lack
beschichtet war. Fuehlte sich gummiartig an, fast wie Silicon. Der Lack
selbst war aber leicht abloesbar, eher so wie Gelee, broeckelte leicht.
Man kann also leicht einige Stellen entfernen und loeten. Der Lack war
klarsicht.



Das hört sich eher nach manuell aufzubringendem Lötstopplack an, mit dem
man z.B. abdeckt, was nach der Maschinenlötung noch manuell zu löten ist.
Gruß Werner
Die Kinder den Müttern schon im Kleinkindalter wegzunehmen
(Kinderkrippen), damit die Frau wieder für fremde Personen
als Arbeitskraft dient, ist eine Perversion ohne Gleichen.

Ähnliche fragen