Leitung AWG18 und Strombelastbarkeit

16/12/2007 - 19:28 von Christian Engel | Report spam
Hallo NG,

habe ein ATX-Schaltnetzteil und bin leider etwas verunsichert.

Habe natürlich eine Recherche betrieben und in einem alten Posting
folgende Tabelle gefunden:

Für den amerikanischen Markt ...

"


Durchmesser und Querschnitt gerundet.

AWG Durchm A in I max
in mm mm² in A
6/0 15 170 510
5/0 13 135 405
4/0 12 107 322
3/0 10 85 255
2/0 9 67 203
0 8 53 160





...



17 1,1 1,0 3,1
18 1,0 0,8 2,5




"

Schaue ich jetzt auf mein Netzteil finde ich eine Stromangabe von 16A
auf 2x AWG18 bei 12Volt und 2x AWG18 Masse (12V Power Connector).
Das wàren ja immerhin 8A! Die Leitung ist eine Leitung eines
PC-ATX-Netzteiles.

Wieviel Strom darf ich den jetzt über eine AWG18 Leitung schicken?

Gruß aus Wolfsburg

Christian Engel
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
16/12/2007 - 19:41 | Warnen spam
Christian Engel wrote:
Hallo NG,

habe ein ATX-Schaltnetzteil und bin leider etwas verunsichert.

Habe natürlich eine Recherche betrieben und in einem alten Posting
folgende Tabelle gefunden:

Für den amerikanischen Markt ...

"
>>Durchmesser und Querschnitt gerundet.

>>AWG Durchm A in I max
>> in mm mm² in A
>>6/0 15 170 510
>>5/0 13 135 405
>>4/0 12 107 322
>>3/0 10 85 255
>>2/0 9 67 203
>>0 8 53 160

...

>>17 1,1 1,0 3,1
>>18 1,0 0,8 2,5
"

Schaue ich jetzt auf mein Netzteil finde ich eine Stromangabe von 16A
auf 2x AWG18 bei 12Volt und 2x AWG18 Masse (12V Power Connector).
Das wàren ja immerhin 8A! Die Leitung ist eine Leitung eines
PC-ATX-Netzteiles.

Wieviel Strom darf ich den jetzt über eine AWG18 Leitung schicken?




Dies duerfte erhellen:
http://www.alphawire.com/PAGES/383.cfm
http://www.powerstream.com/Wire_Size.htm

Es gibt einen Unterschied zwischen Chassisverdrahtung und Verlegung z.B.
in Waenden. Bei Wandverlegung gilt der National Electric Code (NEC) und
da muesstest Du ueber 15A bereits 12AWG nehmen.

Trotzdem wuerde ich 16A nicht ueber zweimal 18AWG pruegeln. Vermutlich
haben die sogar eine davon als Sense-Leitung genommen. Montag muss ich
einen Prototypen an 25A bei Niederspannung klemmen und da kommt 10AWG
oder zweimal 12AWG rein.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen