Forums Neueste Beiträge
 

Leitungslänge ISA-Bus

21/01/2008 - 15:32 von Robert Obermayer | Report spam
Hallo,

ich bin grad dabei, eine ISA-Erweiterung für meinen Laborrechner zu
bauen, da ein Slot (nachtràglich auf das Board aufgelötet, waren nur
Vias vorhanden) einfach nicht reicht für alles, das ich so an àlterer
Hardware hab.
Basis dafür sollte eine Platine mit 8 Slots sein (sauberer Aufbau auf 4
Lagen, ausgeschnitten aus einer größeren Backplane eines Schrottservers).
Nun stellt das Gehàuse ein Problem dar (erfordert große Murksmaßnahmen
um alles passens zu bekommen)...

Daher:Kann man das Ganze soweit verlàngern, dass die 8 zusàtzlichen
Slots einfach in ein zweites Gehàuse kommen, das man neben den PC stellt?
Dabei würden schàtzungsweise gute 60-80cm Kabel (0,635mm Flachband auf
Minisub-D?) mitsamt entsprechend vielen Steckverbindern rauskommen, plus
20cm auf der Backplane.
Geht das noch?
ISA ist an sich ja schön langsam, und es gab damals auch ISA Extender,
mit denen man sich ein paar Slots zu Mess/Entwicklungszwecken aufn Tisch
holen konnte, ich weis aber nicht inwiefern da eine Pufferung o.à. drin ist.

Bringt eine Pufferung nennenswert was?
Angenommen man nimmt bidirektionele Bustreiber z.b. 74ACT245 sollte das
bei anstàndig abgeschlossenen Leitungen doch die Chancen erhöhen?

Gruß, Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
21/01/2008 - 15:56 | Warnen spam
"Robert Obermayer" schrieb im Newsbeitrag
news:

Daher:Kann man das Ganze soweit verlàngern, dass die 8 zusàtzlichen
Slots einfach in ein zweites Gehàuse kommen, das man neben den PC stellt?




Es gab damals fuer den Original IBM-PC eine Sloterweiterungsbox,
sauber aufgebaut (mit etwas kuerzeren Kabeln, und sicherlich Buffern)
geht das also, aber was soll den Unsinn?

Du bekommst alte Boards mit vielen ISA-Steckplaetzen heute
nachgeworfen als Computerschrott, stell dir 2 Rechner hin, tue
noch Reserveboards in die Schublade und gut is.
Nix basteln.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen