Lektüre: Strugazki " Die bewohnte Insel"

15/03/2011 - 00:09 von Aguirre | Report spam
Insel Verlag Phantsatische Litaratur
Viel Spass beim lesen meine Freunde der fröhlichen
Wissenschaft
Danach folgt Band zwei Ein Kàfer im Ameisenhaufen
und Band drei Die Wellen ersticken den Wind
Na denn
 

Lesen sie die antworten

#1 Tom Berger
15/03/2011 - 10:40 | Warnen spam
Am Mon, 14 Mar 2011 16:09:19 -0700 (PDT) schrieb Aguirre:

Insel Verlag Phantsatische Litaratur
Viel Spass beim lesen meine Freunde der fröhlichen
Wissenschaft
Danach folgt Band zwei Ein Kàfer im Ameisenhaufen
und Band drei Die Wellen ersticken den Wind
Na denn



Diese Titel gehören bereits zum Spàtwerk der Strugatzkis. Du solltest mit
den Romanen aus der "Mittag-Reihe" anfangen, in denen sie ihrem Optimismus
hinsichtlich einer humanistischen Entwicklung des Sozialismus noch freien
Lauf ließen. Dazu gehört beispielsweise "Es ist nicht leicht, ein Gott zu
sein". Titel wie "Das Hotel zum verunglückten Bergsteiger" und "Ein Kàfer
im Ameisenhaufen" markieren ihre Wende zu einer radikalen Abkehr vom
Stalinismus. Am beeindruckendsten war für mich das Buch "Der Junge, der aus
der Hölle kam", in dem ein aus Mitleid aus einer Art Nazi-KZ auf die
humanistisch-sozialistische Erde geretteter Junge mit diesem Sozialismus
nicht klar kommt und freiwillig ins KZ zurück geht.

Due Brüder Strugatzki gehören für mich zu den ganz Großen.

ArchTools: Architektur-Werkzeuge für AutoCAD (TM)
ArchDIM - Architekturbemaßung und Höhenkoten
ArchAREA - Flàchenermittlung und Raumbuch nach DIN 277
Info und Demo unter http://www.archtools.de

Ähnliche fragen