Lenovo ideapad 2107 Bonjour und DNS

07/10/2014 - 19:28 von Başar Alabay | Report spam
Hallo,

ich habe derzet ein ideapad 2107 zum »Herumspielen« da. Erfahrung habe
ich bisher eher mit iOS (alt: gut, neu: solala), OSX, Darwin und ein
klein wenig mit Raspbian.

Ich habe irgendwie gar keine Lust auf Google Play und bin auf f-droid
gestoßen. Angenehm. Erinnert mich etwas an iOS’ Saurik Repositories. Mit
Android ist das nun mein allererster Kontakt. Abgesehen davon, daß ich
noch nicht geblickt habe, ob und wie man die default Version 4.0.3
updaten kann (?), fehlen mir momentan noch zwei Dinge: eine ordentliche
Schaltstelle für Netzwerkgedöns und Zeroconf. Ich würde dem Geràt gerne
einen Namen verpassen, ganz evtl. ohne »rooten« zu müssen. Der DHCP
Server im Router hat das zwar vorerst übernommen, aber das ist ja nix.
Und dann suche ich eine Möglichkeit, zeroconf zu haben. Hintergrund ist,
daß mein Hausserverchen via avahi seinen Namen ins Netz pustet, ich aber
auf die lokale Domain natürlich nicht zugreifen kann. Ich habe auch
nirgends die Möglichkeit, manuell DNS-Einstellungen zu machen. Um aber
im Heimnetz diverse *dav-Services nutzen zu können, müßte ich da
zugreifen können.

Tipps?

Und, wer hat denn dieses göttliche K-9 erfunden? Au weia :-) So sehr ich
iOS »verwöhnt« bin in vielerlei Hinsicht (da allerdings tatsàchlich
rootig unterwegs, also nicht rein Klickibunti), so baff bin ich mit
diesem Mailprogramm. Uff!

B. Alabay

http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら
 

Lesen sie die antworten

#1 Clemens Schüller
07/10/2014 - 19:50 | Warnen spam
Hallo!

Başar Alabay writes:

Und, wer hat denn dieses göttliche K-9 erfunden? Au weia :-) So sehr ich
iOS »verwöhnt« bin in vielerlei Hinsicht (da allerdings tatsàchlich
rootig unterwegs, also nicht rein Klickibunti), so baff bin ich mit
diesem Mailprogramm. Uff!



Hab auf meinem Note 3 ebenfalls diese App installiert (für 3 Konten) -
tut wunderbar und làsst sich wunderbar konfigurieren.

Nur für einen Exchange Zugang hab ich noch Touchdown HD installiert. Die
Mailapp von Samsung ist nicht unbedingt mein Fall.


Beste Grüße, Clemens Schüller

Ähnliche fragen