Lenovo stellt das Yoga™ Book vor – das 2-in-1-Tablet für Produktivität und Kreativität

01/09/2016 - 00:21 von Business Wire

Yoga Book interpretiert Aussehen und Funktion eines Tablets auf ganz neue Weise mit völlig neuen Merkmalen, wie etwa eine Instant-Halo-Tastatur und ein Doppelzweck-Eingabestift, der auf Papier und dem Bildschirm schreiben kann Yoga Book bietet die besten Seiten eines Tablets und dazu ermöglichen neue Hardware und Software mehr Produktivität und Kreativität, beispielsweise Halo-Tastatur, Real-Pen-Zubehörstift und Book-Benutzeroberfläche. Die Halo-Tastatur des Yoga Book verwebt Software und Hardware in eine einzige Oberfläche, die das Tipp-Erlebnis herkömmlicher Tablets weit hinter sich lässt und dem einer echten Tastatur gleichkommt. Inspiriert von der Eleganz und Nutzerfreundlichkeit eines Notebooks, ermöglicht der mit dem Yoga Book mitgelieferte Real-Pen-Stift das Schreiben und Zeichnen auf Papier, während die Notizen und Skizzen umgehend digitalisiert werden. Das Yoga Book ist dünn und leicht, verfügt über eine Akkudauer von 15 Stunden, und ein 360-Grad-Armbandscharnier verschafft dem Nutzer unterwegs die Freiheit, überall schreiben und zeichnen zu können, d.h. die Mobilität eines Smartphones, ohne dass ein Laptop oder Detachable mitgeführt werden müsste. Das Yoga Book ist auf Android und Windows verfügbar; es ist das weltweit dünnste und leichteste 2-in-1-Tablet und wurde entwickelt, weil die Nutzer sich ein besseres Produktivitätserlebnis auf Tablets wünschten..

Lenovo stellt das Yoga™ Book vor – das 2-in-1-Tablet für Produktivität und Kreativität

Lenovo (SEHK:0992)(Pink Sheets:LNVGY) meldete heute den Marktauftritt des Yoga Books, des weltweit dünnsten und leichtesten 2-in-1-Tablets[1], das für beispiellose Produktivität unterwegs konzipiert wurde. Mobilität war beim Entwurf ebenso von hoher Priorität wie die Lösung eines der häufigsten Probleme, über das Tablet-Nutzer klagen: Wie können Produktivität und Unterhaltung in einem Gerät untergebracht werden? Das Yoga Book ist ein Tablet, dass in seinem Aussehen und seiner Funktion keinem anderen gleicht. Bisher wurden Tablets für Zwecke genutzt, für die sie eigentlich nicht vorgesehen waren: beispielsweise für Produktivität, obwohl das Tippen oder Schreiben mit dem Stift auf einem Berührungsbildschirm unterwegs sehr mühsam ist. Das Yoga Book löst dieses Problem, indem es die elementaren Bausteine eines großartigen Tablets - nämlich Portabilität, lange Akkudauer und ein reichhaltiges App-Ökosystem - mithilfe einer Suite von leistungsstarken Hardware- und Softwarefunktionen miteinander verknüpft, um Kreativität und Produktivität zu ermöglichen, beispielsweise:

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160831006606/de/

Lenovo Yoga Book

Lenovo Yoga Book

  • Instant-Halo-Tastatur
  • Doppelzweck-Eingabestift, der auf Papier und Bildschirm schreiben kann
  • Produktivitätsorientierte Book UI
 
 

Kommentar:

„Wir hatten uns die Aufgabe gestellt, die Tablet-Kategorie neu zu definieren, da die Verbraucher ihre Aktivitäten nicht mehr in Produktivität und Unterhaltung trennen. Alles fließt einfach zusammen, und darum sollte auch das Gerät entsprechend vielseitig sein“, erklärte Jeff Meredith, Vice President und General Manager, Android and Chrome Computing, Lenovo. „Das Yoga Book bietet nun erstmals Eingabefähigkeiten per Tastatur oder handschriftlich, und zwar in einem elegant einfachen und unkonventionell schlanken Tablet-Design. Wir sind davon überzeugt, dass die einzigartige Gestaltung des Yoga Books Käufern von Tablets, 2-in-1-Geräten und herkömmlichen Notebooks eine erstmals verfügbare Option für sich wandelnde Nutzungstrends bietet.“
 
 

 

[1] Basierend auf der hausintern bei Lenovo durchgeführten Analyse (Stand: 18. 08. 16) mit 10,1” oder größeren 2-in-1-Computern (mit Tastatur verkauft) unter Nutzung von Windows, Android, Chrome oder OSX, die von bedeutenden Konkurrenten in Stückzahlen von mehr als 1 Million Geräte weltweit pro Jahr verkauft und ausgeliefert werden; gemessen mit angeschlossener Tastatur in geschlossener Position.

Superdünn und leicht

Mit zwei Platten, die sich wie ein superdünnes Notebook aufklappen lassen, ist das Yoga Book ungewöhnlich schlank und Lichtjahre von dem Tablet entfernt, dass Sie unterwegs oder zuhause zu nutzen gewohnt sind. Als weltweit dünnstes 2-in-1-Tablet misst das Yoga Book nur 9,6 mm im geschlossenen Zustand, am dünneren Ende sogar nur 4,05 mm - so viel wie drei kleine aufeinander gelegte Münzen. Und da es mit 690 Gramm (1,52 US-Pfund) auch das leichteste 2-in-1-Tablet ist, kann das Yoga Book bei der Mobilität sogar mit einem Smartphone konkurrieren, so dass man es - wie ein Buch - ganz einfach in der Hand halten und tragen kann. Nutzer, die das Yoga Book tagsüber mitnehmen, können überall arbeiten - im Verkehrsmittel zum Büro, in einem überfüllten Wartezimmer oder auf einer Theke - wann immer ihnen der Sinn danach steht. Dies alles wird möglich gemacht durch das dünne, leichte Gehäuse, die 15-stündige[2] Akkudauer und ein Armbandscharnier, das sich 360 Grad ausklappen lässt. Und wenn einmal keine Arbeit ansteht, dann verfügen die Nutzer über ein erstklassiges Entertainment-Tablet, das ihnen überall Gesellschaft leistet: mit 10,1 Zoll großem IPS-FHD-Bildschirm, hochwertigem Ton mit Dolby Atmos® und 64 GB Speicherplatz.

Instant-Halo-Tastatur

Das vorrangige Produktivitätsmerkmal des Yoga Book ist gleichzeitig dasjenige, das das dünne, leichte Gehäuse möglich macht: die Halo-Tastatur, eine vollständige, hinterleuchtete Berührungsbildschirm-Tastatur, die Software und Hardware miteinander in eine fließende Nutzeroberfläche verwebt. Der Berührungsbildschirm ist aus einem sorgsam ausgewählten Glas hergestellt, das ein raues, mattes Berührungsgefühl vermittelt und zugleich blendfrei beschichtet ist, um das bestmögliche Tippgefühl zu gewährleisten. Die Tastatur hat keine realen Tasten und erscheint nur bei Bedarf als durchgehender weißer Umriss auf der zweiten Platte des Yoga Books. Die Halo-Tastatur lernt ständig dazu und passt sich an die Tippgewohnheiten des Nutzers an. Dafür sorgen eingebaute Worterkennung und Software für künstliches Lernen, die auch eine kontinuierliche Optimierung ermöglicht. Zusammen mit eingebauter sensibler haptischer Technologie, die Berührungs-Feedback ermöglicht, um das Tippen anzuleiten und Fehler zu reduzieren, übertrifft die Halo-Tastatur das Tipp-Erlebnis und die Geschwindigkeit eines normalen Tablets und ist mit dem einer realen Tastatur vergleichbar.

Real-Pen-Zubehör – Eingabestift mit Doppelzweck

Die glatte Oberfläche der Halo-Tastatur ermöglicht auch diverse weitere Nutzungsmöglichkeiten, wenn sie mit dem als Standardzubehör mitgelieferten Real-Pen-Eingabestift des Yoga Books zusammengebracht wird. Real-Pen ist ein Eingabestift mit Doppelzweck. Die Inspiration dazu entstammte der Eleganz und Nutzerfreundlichkeit von echten Notizbüchern, und Yoga Book ist eine Anerkennung der Tatsache, dass wir alle noch immer gerne auf Papier schreiben und skizzieren. Nun können die Nutzer mit dem Real-Pen-Stift, der echte Tinte enthält, auf ein Blatt Papier schreiben, das auf der Mehrzweck-Tastaturplatte liegt, oder sie können ihn als Eingabestift verwenden und direkt auf die Platte schreiben. Alles Niedergeschriebene, von Kritzeleien und Skizzen bis hin zu Notizen, wird umgehend digitalisiert und von der Lenovo-Notizenspeicher-App gespeichert.[3] Der Real-Pen-Zubehörstift ist etwa so groß wie ein normaler Kugelschreiber und funktioniert mit der IT-Technologie von Wacom feel™ mit einem hochmodernen elektromagnetischen Resoanzfilm (EMR), der in der Mehrzwecktastatur untergebracht ist, was diese Digitalisierung in Echtzeit ermöglicht.

Die Mehrzwecktastatur und der Real-Pen-Stift vermitteln das natürliche Gefühl des Schreibens auf einer glatten Papieroberfläche, anstatt direkt auf einem Computerbildschirm, ohne dass Teile des Kunstwerks mit der Hand oder dem Stift blockiert werden müssten. Ganz nach Belieben können Sie aber auch direkt auf den Bildschirm schreiben. Der Real-Pen-Stift kann mit der Präzision eines Bleistifts oder Pinsels geführt werden und erkennt 2.048 Druckstufen und einen 100-Grad-Winkel. Aufladen oder Auswechseln ist nicht erforderlich - denn der Stift benötigt keine Batterien, und die Tinte kann mit Standardminen ersetzt werden, genau wie bei einem normalen Kuli.

[2] Android-Ausgabe; basierend auf einem Mischnutzungsprofil, das Online-Surfen, Abspielen von Musik und Videos, Lesen, Schreiben und Tippen umfasst. Die Windows-Ausgabe bietet 13 Stunden Akkudauer. Die tatsächlichen Ergebnisse schwanken und sind von zahlreichen Faktoren abhängig, darunter Produktkonfiguration und -nutzung, Software, Betriebsbedingungen, WLAN-Funktion, Stromverbrauchseinstellungen, Bildschirmhelligkeit und andere mehr. Die Höchstkapazität des Akkus nimmt mit zunehmendem Alter und längerer Nutzung naturgemäß ab.

[3] Nur auf Android verfügbar. Ähnlich wie OneNote auf Yoga Book mit Windows.

Book-Nutzeroberfläche und Scharnier

Als 2-in-1-Gerät, das Hardware und Software miteinander verwebt, bringt das Yoga Book Arbeit und Spiel wirklich in einem Tablet zusammen, und zwar mit der Book-Benutzeroberfläche (UI), dem speziell für das Yoga Book angepassten Betriebssystem Android 6.0, das die besten UI-Merkmale von Laptops und Tablets miteinander kombiniert. Die Book-UI sorgt dafür, dass mehrere Apps gleichzeitig durch mehrere Fenster laufen können, die gepinnt, vergrößert oder verkleinert werden können, sowie eine Task-Leiste, die den Überblick über die Apps und häufig genutzte Windows-Shortcuts und Action-Tasten gewährt. Diese zusätzlichen neuen Aufgaben werden problemlos vom leistungsstarken Intel® Atom™ X5 Prozessor und 4 GB Speicherplatz bewältigt. Windows-Nutzer haben zudem die Möglichkeit, auf dieser vertrauten Plattform zu arbeiten, da das Yoga Book auf Windows 10 verfügbar ist.

Das Gehäuse des Yoga Books ist aus einer Kombination aus Magnesium- und Aluminiumlegierungen hergestellt. Damit ist es robust gebaut und sticht garantiert sofort ins Auge. Wie alle Yoga-Produkte ist es auch mit dem unverkennbaren Uhrarmbandscharnier ausgestattet. In diesem Falle ist dieses jedoch kleiner und hat ein spezielles Dreiachsenscharnier mit 130 mechanischen Einzelteilen, die aus fünf verschiedenen Werkstoffen bestehen. Seine Funktion wurde im Labor mehr als 25.000 Mal getestet. Das Yoga Book bietet einen reibungs- und nahtlosen Übergang zwischen den vier Modi - Internet-Surfen, Ansehen, Erstellen und Tippen. Das Yoga Book mit Android ist in Gold- oder Gunmetal-Ausführung erhältlich, während das Yoga Book mit Windows in Schwarz geliefert wird.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit4

Das Yoga Book der Android-Version ist künftig ab €499 und der Windows-Version ab €599 verfügbar. Preisgestaltung und Verfügbarkeit können in einzelnen Ländern unterschiedlich sein. Alle Modelle sind ab September weltweit im Handel verfügbar. In den USA wird das Yoga Book ab Ende Oktober im Internet verkauft.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lenovo.com/lenovolaunch und www.lenovo.com/ifa.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Lenovo IFA News und folgen Sie #LenovoLaunch und #LenovoIFA auf Twitter, Facebook und Instagram.

Moto News erhalten Sie unter: http://motorola-blog.blogspot.com/2016/08/picture-perfect-new-moto-z-play-and.html

Weitere Nachrichten über IFA erhalten Sie unter:

Weitere Einzelheiten zum Yoga Book erhalten Sie unter:

Lenovo (SEHK:0992)(Pink Sheets:LNVGY) ist ein globaler Fortune-500-Konzern mit einem Jahresumsatz von 46 Milliarden US-Dollar und ein Marktführer bei innovativen Technologieprodukten für Verbraucher, Gewerbeorganisationen und Unternehmen. Unser Portfolio an hochwertigen und sicheren Produkten und Dienstleistungen umfasst PCs (darunter die legendäre Think-Marke und die multimodalen YOGA-Modelle), Workstations, Server, Datenspeicher, Smart TVs und eine Reihe von Produkten aus dem mobilen Bereich wie Smartphones (einschließlich der Marke Moto), Tablets und Apps. Verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn, folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter (@Lenovo) oder besuchen Sie uns unter www.lenovo.com.

[4] Preise verstehen sich ohne Steuern, Liefergebühren oder optionales Zubehör und können ohne Vorankündigung geändert werden. Gegebenenfalls gelten weitere Bedingungen. Händlerpreise können abweichen. Verfügbarkeitsdaten können regional unterschiedlich sein, und Produkte sind unter Umständen nur in ausgewählten Märkten erhältlich. Alle Angebote vorbehaltlich Verfügbarkeit. Lenovo behält sich das Recht vor, Produktangebote, Merkmale und Spezifikationen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Lenovo
Herman Cheng
hcheng1@lenovo.com


Source(s) : Lenovo

Schreiben Sie einen Kommentar