Leo auf TiBook - Sharing geht nicht

06/04/2008 - 17:22 von spamfalle2 | Report spam
Da sich Leopard nicht direkt auf einem TiBook 800 installieren làsst
(und auch bei meinen AluBooks 12" und 17" mit jeweils 1GHz die
Installation mittendrin abraucht), habe ich auf einem G4-Mini ein
Leopard auf eine externe Platte installiert und die dann für die
Notebooks geklont.

Làuft soweit auf den AluBooks auch OK, aber auf dem TiBook funktioniert
Sharing nicht, weder File- noch Screen-Sharing.
In der Seitenleiste meines MBPs taucht das Leo-TiBook zwar auf, sobald
ich aber darauf zugreifen will, gibt es nach 2 Minuten eine
Fehlermeldung "Connection failed". Leider nicht sehr aussagekràftig.
Auch Cmd-K (Verbinden mit Server) und dann "afp:192.168.1.24" geht nicht
- SMB auch nicht.

Dieselbe Installation gestartet auf dem PowerBook G4, FileSharing an, im
MBP in der Seitenleiste auf "AluBook1" geklickt - geht, man sieht alle
Freigaben. Aber auch vom AluBook sieht man das TiBook nicht.

Die Firewall des TiBooks steht auf "allow essential", erlaubt sind
FileSharing (AFP), Remote Login (SSH), Screen Sharing. Hmm, kein SMB...
egal, will man sowieso nicht.

Das Netzwerk selber funktioniert, habe vom TiBook das Apple-SW-Update
angeworfen und den 10.5.1er-Klon auf 10.5.2 gebracht.
Anpingen kann ich das TiBook auch (ping 192.168.1.24), sogar Bonjour
(ping TiBook.local) geht.

Hat jemand eine Idee, was hier schieflàuft?

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
06/04/2008 - 17:24 | Warnen spam
Im system.log des TiBooks steht direkt nach dem LoginWindow
com.apple.launchd[1] (com.apple.ScreenSharingServer[94]: Exited:
Terminated
sowie
/System/Library/CoreServices/coreservicesd[50]:
SFLSharePointsEntry::CreateDSRecord:dsCreateRecordAndOpen(
$sharedDirectoryName) returned -14135

Aber im Log des AluBooks steht so ziemlich dasselbe drin - und da
funktioniert FileSharing ja trotzdem.

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen