Leopard Server Probleme

08/01/2008 - 10:06 von Adrian Gluchow | Report spam
Hallo,
Kennt jemand das Probleme bzw. die Probleme, dass die Clients den
Leopardserver irgendwie nicht so recht als Server erkennen wollen. Ich
versuche das Problem mal zu beschreiben: Wir haben im System einen
nagelneuen Leopardserver. Dieser ist auch im Netz erreichbar per ARD oder
SSH u.a. Auf dem Server habe ich nun den OpenDirectory Dienst gestartet.
Wenn ich nun ein Client mithilfe des Verzeichnisdienstes damit verbinden
will, dann wird der Server schon mal in der Liste der Server nicht
aufgeführt. Mithilfe der IP-Adresse kann ich den Client verbinden. Es kommt
auch die Meldung "Server antwortet normal". Wenn ich mich nun mit einem User
der Arbeitsgruppe anmelden will, gelingt mir das nicht. Bei Eingabe des
korrekten Passwortes "wackelt" das Fenster und es geht nicht weiter. Es
scheint allerdings schon eine Verbindung zum Verzeichnis zu geben, da wenn
die Option "User muss das Passwort bei Anmeldung àndern aktiviert ist, dann
akzeptiert der bei der Anmeldung das Passwort und fragt nach einem neuen.
Allerdings dort wird dann ein neues Passwort auch nicht aktiviert.
Weiß da jemand was? Ein weiterer Hinweis ist, dass der Servermonitor sich
irgendwie auch nicht mit dem Server verbinden will.
Vielen Dank.
Grüße, Adrian
 

Lesen sie die antworten

#1 Adrian Gluchow
08/01/2008 - 10:44 | Warnen spam
Noch kurz die eigentliche Frage: Wie sucht MacOsX nach Servern? Also wie
erkennt MacOsX, dass ein solcher Server im Netzwerk vorhanden ist? Welche
Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein?
Grüße, Adrian

"Adrian Gluchow" schrieb im Newsbeitrag
news:flvees$da8$
Hallo,
Kennt jemand das Probleme bzw. die Probleme, dass die Clients den
Leopardserver irgendwie nicht so recht als Server erkennen wollen. Ich
versuche das Problem mal zu beschreiben: Wir haben im System einen
nagelneuen Leopardserver. Dieser ist auch im Netz erreichbar per ARD oder
SSH u.a. Auf dem Server habe ich nun den OpenDirectory Dienst gestartet.
Wenn ich nun ein Client mithilfe des Verzeichnisdienstes damit verbinden
will, dann wird der Server schon mal in der Liste der Server nicht
aufgeführt. Mithilfe der IP-Adresse kann ich den Client verbinden. Es
kommt auch die Meldung "Server antwortet normal". Wenn ich mich nun mit
einem User der Arbeitsgruppe anmelden will, gelingt mir das nicht. Bei
Eingabe des korrekten Passwortes "wackelt" das Fenster und es geht nicht
weiter. Es scheint allerdings schon eine Verbindung zum Verzeichnis zu
geben, da wenn die Option "User muss das Passwort bei Anmeldung àndern
aktiviert ist, dann akzeptiert der bei der Anmeldung das Passwort und
fragt nach einem neuen. Allerdings dort wird dann ein neues Passwort auch
nicht aktiviert.
Weiß da jemand was? Ein weiterer Hinweis ist, dass der Servermonitor sich
irgendwie auch nicht mit dem Server verbinden will.
Vielen Dank.
Grüße, Adrian

Ähnliche fragen