Leopard - Soll ich oder soll ich nicht?

03/11/2007 - 12:01 von Klaus W. | Report spam
Guten Morgen allerseits.

Seit einer guten Woche bin ich jetzt Besitzer und Betreiber eines
iMac. Und so langsam gewöhnen wir uns aneinander.

Ausgeliefert wurde das gute Teil mit OS X 10.4.
Dank der freundlichen Unterstützung in dieser Gruppe habe ich die
Leopard CD aber sehr schnell von Apple zugeschickt bekommen.

Angesichts einiger Kommenierungen in dieser NG bezüglich Bugs in Leo
habe ich mich allerdings noch nicht getraut, das OS "upzudaten". Im
einen oder anderen Forum war allerdings zu lesen, daß Apple schon
Bugfixes herausgegeben hat.

Ich bin hin und hergerissen zwischen Neugier und "never change a
running system".

Für Meinungen dazu wàre ich dankbar.

Gruß
Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Peick
03/11/2007 - 13:06 | Warnen spam
Am 2007-11-03 12:01:14 +0100 schrieb Klaus W. :

Ein echter Name wàre höflich.

Ich bin hin und hergerissen zwischen Neugier und "never change a
running system".



Bei einem neuen System würde ich gleich mit Leopard anfangen, weil die
Umstellung erfolgt, bevor ich produktiv damit bin.

Ähnliche fragen