Leopard und Toast 9

17/03/2010 - 17:24 von niemalsspam | Report spam
Hallo,

Toast 9 lief unter 10.4 problemlos, eine Daten-DVD mit >4 Gb war
innerhalb weniger Minuten gebrannt.
Seit 10.5.8 auf dem PB (1.5GHz) ist, beginnt Toast mit dem Brennen,
macht dann - bei 1% oder auch erst bei 97% eine Pause (mal 5 min., mal
drei Stunden) und brennt dann fertig - wenns gut geht, ohne weitere
Pause.
'Aktivitàtsanzeige' zeigt wàhrend dieser Pausen für Toast ca. 5% CPU.
Der Ordner 'Roxio konvertierte Objekte' wird nach Programmende immer
geleert (Voreinstellung).

Was macht Toast in diesen Kaffeepausen und wie gewöhne ich die ihm
wieder ab?

Danke schonmal für Tips,
Swen
 

Lesen sie die antworten

#1 Radulph Kader
17/03/2010 - 18:26 | Warnen spam
Am 17.03.2010 17:24 Uhr schrieb "Swen R." unter in
1jfidn4.w4ji819xmruzN%:

Moin
Hallo,

Toast 9 lief unter 10.4 problemlos, eine Daten-DVD mit >4 Gb war
innerhalb weniger Minuten gebrannt.
Seit 10.5.8 auf dem PB (1.5GHz) ist, beginnt Toast mit dem Brennen,
macht dann - bei 1% oder auch erst bei 97% eine Pause (mal 5 min., mal
drei Stunden) und brennt dann fertig - wenns gut geht, ohne weitere
Pause.
'Aktivitàtsanzeige' zeigt wàhrend dieser Pausen für Toast ca. 5% CPU.
Der Ordner 'Roxio konvertierte Objekte' wird nach Programmende immer
geleert (Voreinstellung).

Was macht Toast in diesen Kaffeepausen und wie gewöhne ich die ihm
wieder ab?

Danke schonmal für Tips,
Swen


Krass. Update vergessen. Schau mal nach v.9.0.2. Prefs neu könnte auch
helfen, Caches löschen. Liegt "Konvertierte Objekte" auf gleichem Volume?
Sind Freigaben in Toast an?

Radulph

Ähnliche fragen