Lesebestätigungen nicht in Warteschlange?

11/09/2009 - 10:51 von Stefan Meier | Report spam
Hallo
Exchange 2003, alle SP, Outlook 2007 alle SP

Szenario:
Ich erhalte eine Mail mit einer Anforderung der Lesebestàtigung.
Im Outlook bestàtige ich dies und eigentlich sollte doch jetzt im
Systemmanager unter Warteschlangen eine Verbindung angezeigt werden, in
der diese versandt wird?
Bei "richtigen Mails" ist das auch so; dort wird die Domain des Ziels
aufgeführt und die Anzahl und Größe der dorthin zu versendenen
Nachrichten. Wie aber ist das denn mit den Lesebestàtigungen? Laufen die
an der Warteschlange "vorbei"?

Ciao...
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
12/09/2009 - 00:28 | Warnen spam
"Stefan Meier" schrieb im Newsbeitrag
news:
Bei "richtigen Mails" ist das auch so; dort wird die Domain des Ziels
aufgeführt und die Anzahl und Größe der dorthin zu versendenen
Nachrichten. Wie aber ist das denn mit den Lesebestàtigungen? Laufen die
an der Warteschlange "vorbei"?



Nein. Quittungen und "Gelesen"-Quittungen sind auch nur "normale" mails
und die solltest du auch im MessageTracking finden

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen