Lesen von Textdateien

17/06/2008 - 13:55 von Lothar Geyer | Report spam
Normalerweise haben Textdateien ein vbCRLF als Zeilenende. Gibt es auch
eine Möglichkeit, eine Datei satzweise zu lesen, deren Sàtze nur mit
vbLF getrennt sind?
Ich möchte ungern die Datei erst einlesen und LF nach CRLF umwandeln müssen.

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
17/06/2008 - 14:46 | Warnen spam
Lothar Geyer schrieb im Beitrag
...
Normalerweise haben Textdateien ein vbCRLF als Zeilenende. Gibt es auch
eine Möglichkeit, eine Datei satzweise zu lesen, deren Sàtze nur mit
vbLF getrennt sind?
Ich möchte ungern die Datei erst einlesen und LF nach CRLF umwandeln


müssen.

Nein, meines Wissens nicht. Aber die Lösung ist doch recht einfach
(schematisch und 'on the fly' geschrieben):

- nur vbCrLf

While Not EOF(hFile&)
' Zeilen abhàngig von vbCrLf einlesen
Line Input hFile&, sLine$

' ... Bearbeitung von Zeile 'sLine'
Wend

- vbCrLf oder vbLf

While Not EOF(hFile&)
' 1. Zeilen abhàngig von vbCrLf einlesen
Line Input hFile&, sText$

' 2. Eingelesene Zeile abhàngig von vbLf bearbeiten
lPosMax& = Len(sText$)
lPosStart& = 1
While lPosStart& <= lPosMax&
lPos& = Instr(lPosStart&, sText$, vbLf)
If lPos& = 0 Then lPos& = lPosMax& + 1
sLine$ = Mid$(sText$, lPosStart&, lPos& - lPosStart&)

' ... Bearbeitung von Zeile 'sLine'

lPosStart& = lPos& + Len(sLine$)
Wend
Wend

-
Thorsten Albers albers(a)uni-freiburg.de
-

Ähnliche fragen