Lesezeichen synchronisieren

04/08/2011 - 21:36 von Michael Zink | Report spam
Hallo,

ich habe Firefox auf mehreren PCs installiert. Einmal zum Testen die
aktuellste Version (5.x) und auf den anderen die aktuellste
3er-Version. Da mir die neue Oberflàche nicht gefàllt, möchte ich
möglichst lange bei FF 3 bleiben.

Nun würde ich gerne die Lesezeichen von einem PC automatisch auf die
anderen verteilen. Eigentlich soll die Synchronisation also nur in
eine Richtung gehen. Falls es allerdings stabil funktioniert, wàre
eine Synchronisation in beide Richtungen auch OK.

Zunàchst geht es mir nur um die Lesezeichen. Möglicherweise kommen
spàter auch Einstellungen etc. dazu.

Nun ist ja Firefox Sync in den neueren FF-Versionen eingebaut. Ich
würde das also eigentlich bevorzugen. Allerdings wird Xmarks Sync
deutlich besser bewertet.

Andererseits kann man bei Xmarks die Lesezeichen auch online pflegen.
Also scheint my.foxmarks.com die online gespeicherten Dateien lesen zu
können. Bei Firefox Sync werden die Dateien AFAIK vom Client
verschlüsselt, Mozilla dürfte sie also zumindest theoretisch nicht
lesen können. Ich habe zwar keine Staatsgeheimnisse in den Lesezeichen
gespeichert, aber ...

Welchen Synchronisierer sollte ich also eurer Meinung nach nehmen?

TIA

Auf Wiederlesen

Michael


Das Internet darf kein GRUNDrechtsfreier Raum werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Birgit Jakob
04/08/2011 - 22:22 | Warnen spam
Michael Zink schrieb:

Nun würde ich gerne die Lesezeichen von einem PC automatisch auf die
anderen verteilen. Eigentlich soll die Synchronisation also nur in
eine Richtung gehen. Falls es allerdings stabil funktioniert, wàre
eine Synchronisation in beide Richtungen auch OK.

Zunàchst geht es mir nur um die Lesezeichen. Möglicherweise kommen
spàter auch Einstellungen etc. dazu.

Nun ist ja Firefox Sync in den neueren FF-Versionen eingebaut. Ich
würde das also eigentlich bevorzugen. Allerdings wird Xmarks Sync
deutlich besser bewertet.



Das ist es auch.
Als Xmarks evtl. in der Versenkung zu verschwinden drohte, habe ich auf
die interne FF Funktion zurück gegriffen. Das hat nicht wirklich gut
funktioniert.
GsD wurde Xmarks dann weitergeführt. Ich nutze es im Betrieb, am
privaten PC und am Netbook.
Absolut zu empfehlen!

Andererseits kann man bei Xmarks die Lesezeichen auch online pflegen.
Also scheint my.foxmarks.com die online gespeicherten Dateien lesen zu
können. Bei Firefox Sync werden die Dateien AFAIK vom Client
verschlüsselt, Mozilla dürfte sie also zumindest theoretisch nicht
lesen können. Ich habe zwar keine Staatsgeheimnisse in den Lesezeichen
gespeichert, aber ...

Welchen Synchronisierer sollte ich also eurer Meinung nach nehmen?



Xmarks!

Tschau,
Birgit
Gruß Birgit

Ähnliche fragen