Letze Hoffnung

18/01/2008 - 18:56 von Karsten Sosna | Report spam
Hallo NG,
ich weiß dass das hier eigentlich nicht hierher gehört, aber vielleicht
hatte der eine oder andere schonmal das gleiche Problem.
Ich habe 2 Riemenscheiben unterschiedlichen Durchmesser. Die Riemenlange ist
bekannt. Ich brauche nun den Abstand der Riemenscheiben. Ich kann zawr
Aufgrund des Abstandes die Riemenlànge berechnen, nur anders rum bekomme ich
die Formel nicht umgestellt, eigentlich schon peinlich genug. :=(
Hier Berechnung der Gesamtlànge.
\\\
Dim r1 As Double = 15
Dim r2 As Double = 35
Dim rx As Double = r2 - r1
Dim A As Double = 60
Dim T As Double = Sqrt(A ^ 2 - rx ^ 2)
Dim alpha As Double = Asin(rx / A) * 180 / Math.PI
Dim G As Double = 2 * T + r1 * Math.PI / 360 * (180 - 2 * alpha) + r2 *
Math.PI / 360 * (180 + 2 * alpha)
///
Die obige Berechnung stimmt, Ich bekomme die Formel aber nicht nach "A"
umgestellt, "r1, r2 und G" sind gegeben.
Entschuldigt, aber vielleicht hat jemand die Formel "in der Schublade
liegen" und würde sie mir freundlicherweise mitteilen. Ich habe jetzt die
letzten 2 Tage versucht umzustellen, aber alles falsch. :=(
Ich weiß das es geht, aber irgendwo hakt es immer und ich mache was falsch.

Danke für jede Hilfe.
Gruß Scotty
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
19/01/2008 - 09:15 | Warnen spam
Hallo NG,
hat sich erledigt,
ich habe eine Möglichkeit bei Atlanta-Kettengetriebe gefunden, die sogar
noch genauer zu meinem Problem passt. denn eigenlich handelt es sich bei
meinem Problem nicht um einen Riemen sondern um eine Kette, deswegen auch
die festgelegte Lànge.
Gruß Scotty

Ähnliche fragen