Letzte Erinnerung - Microsoft reagiert auf Entwicklung der Community

28/05/2010 - 09:38 von nntp | Report spam
Worum geht es?
Diese Nachricht dient dem Zweck, Sie darüber zu informieren, dass Microsoft demnàchst die Newsgroups abstellen und die Nutzer auf die Microsoft Foren verweisen wird.

Warum?
Wie Sie vielleicht wissen, gibt es Newsgroups schon seit einigen Jahren, doch ist die Nutzung der Microsoft Newsgroups seit Jahren stetig zurückgegangen, da Kunden und Teilnehmer vermehrt Lösungen in den Microsoft Foren und auf Webseiten von Dritten finden.
Dieser Wechsel wird Kunden und Community Mitgliedern ein einheitliches Benutzererlebnis bieten, gleichzeitig wird der Inhalt zentralisiert und ist für die Nutzer besser auffindbar sowie suchmaschinenoptimiert. Zusàtzlich bieten Foren eine bessere User und Spam Kontrolle, die die Kundenzufriedenheit auf Dauer verbessern wird und einen besseren Raum für Diskussionen ermöglicht. Microsoft wird somit verfügbare Ressourcen auf die Foren verlegen und den Support für Newsgroups einstellen.

Gleichzeitig haben wir für alle Nutzer, die es bevorzugen, einen NNTP (Newsgroup) Reader zu nutzen um in der Newsgroup Community teilzunehmen, eine Lösung entwickelt – die NNTP Bridge, die es einem Nutzer ermöglicht, die NNTP Reader Funktionalitàt auch weiterhin in den Foren zu nutzen. Sie finden die Anleitung und den Link zum Download hier:
http://connect.microsoft.com/MicrosoftForums/

Welche Newsgroups sind von der Abschaltung betroffen?
Alle Public Newsgroups werden zwischen dem 1. Juni 2010 und dem 1. Oktober 2010 geschlossen. Microsoft wird die Newsgroups nach und nach abstellen, angefangen mit den weniger aktiven Newsgroups bis hin zu stàrker aktiven im Lauf der kommenden sechs Monate.

Wann wird das passieren?
Am 1. Juni 2010 wird diese Newsgroup geschlossen.

Wohin kann ich nach der Schließung dieser Newsgroup gehen?
Microsoft hat eine große Anzahl von Foren, viele von diesen beinhalten die gleichen oder verwandte Technologien wie die in den Newsgroups. Die Foren haben Zuwachs bekommen und bieten eine gute Möglichkeit, um sich hier weiter auszutauschen. Wir empfehlen, dass Sie mit dem http://social.answers.microsoft.com...de/threads Forum anfangen.

Sollten Sie die Microsoft Foren besuchen wollen, dann gehen Sie bitte auf:
http://www.microsoft.com/communitie...fault.mspx

Wen kann ich kontaktieren, wenn ich Fragen habe?
Falls Sie Fragen zum Prozess, zu empfohlenen Foren oder zu dem Zeitplan haben, dann schicken Sie diese an NNTP@microsoft.com.
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Lehmann
28/05/2010 - 18:04 | Warnen spam
Am 28.05.2010 09:38, schrieb :

Diese Nachricht dient dem Zweck, Sie darüber zu informieren, dass
Microsoft demnàchst die Newsgroups abstellen und die Nutzer auf die
Microsoft Foren verweisen wird.



Diese Entscheidung bedeutet ganz einfach, dass die meisten Experten, die
in den so leicht zu nutzenden Newsgroups viel Unterstützung angeboten
haben, in den Webforen wegbleiben und das ist ein deutlicher Nachteil,
auch wenn MS (wie Adobe) es den "normalen" Nutzern als "Erlebnis"
verkaufen will. Ich habe das sehr deutlich in den englisch-sprachigen
Webdesign-Foren erlebt, als Adobe den gleichen Schritt getan hat wie ihn
jetzt MS vorhat. Bis auf zwei sind all die, die in den Newsgroups sehr
aktiv mitgearbeitet haben, nie mehr in den Foren aufgetaucht und damit
fehlt dort der Expertenrat, gerade bei Dingen, die viel Erfahrung
voraussetzen. Dies gilt auch für mich. Die Webforen sind viel zu
schwerfàllig, langsam, schwer bedienbar. Ich habe nicht die Zeit,
jedesmal die lahmen Webforen aufzurufen, ich sehe nicht, was ich schon
gelesen habe (wie hier mit Thunderbird) und was neu ist, habe keinen
hierarchische Anordnung etc. Wie sagte doch Frank Zappa: Der hàufigste
Stoff im Universum ist nicht der Wasserstoff, sondern die Dummheit.

Paul

Ähnliche fragen