letzte Zeile in Textbox

13/03/2008 - 12:55 von Jürgen Schulz | Report spam
Hallo NG

Ich habe eine Textbox die ich mit Infos fülle. Damit ich immer im Verlauf
des befüllens den letzten Eintrag der Textbox sehe benutze ich folgenden
Code:
'
Sub txtPruefungPlus(strText As String)
On Error GoTo myError
Application.Echo (False)
If txtPruefung = "" Then
txtPruefung = strText
Else
txtPruefung = txtPruefung & vbCrLf & strText
End If

txtPruefung.SetFocus
txtPruefung.SelStart = Len(txtPruefung.Value)
txtPruefung.SelLength = 0

myExit:
Application.Echo (True)
Exit Sub
myError:
Resume myExit
End Sub
'-

Trotz dem Application.Echo (False) flackert die Textbox bei jedem neuen
Eintrag. Wie kann man das abstellen?

Danke Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
13/03/2008 - 13:14 | Warnen spam
hallo Jürgen

Ich habe eine Textbox die ich mit Infos fülle. Damit ich immer im Verlauf
des befüllens den letzten Eintrag der Textbox sehe benutze ich folgenden
Code:
'
Sub txtPruefungPlus(strText As String)
On Error GoTo myError
Application.Echo (False)
If txtPruefung = "" Then
txtPruefung = strText
Else
txtPruefung = txtPruefung & vbCrLf & strText
End If

txtPruefung.SetFocus
txtPruefung.SelStart = Len(txtPruefung.Value)
txtPruefung.SelLength = 0

myExit:
Application.Echo (True)
Exit Sub
myError:
Resume myExit
End Sub
'-

Trotz dem Application.Echo (False) flackert die Textbox bei jedem neuen
Eintrag.



du scheinst ja obige Procedur für jeden Eintrag erneut aufzurufen.
und dann nützt das Echo(False) recht wenig, da du es ja gleich wieder
einschaltest

Wie kann man das abstellen?



du könntest den String unabhàngig von der Textbox zusammensetzen
und dann erst die Sub aufrufen

HTH Jürgen

Ähnliche fragen