Leuchtstofflampe brummt und bruzelt

15/05/2009 - 00:19 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

ich habe eine Leuchtstofflampe (2x 120m/36W) angeschlossen, die
besonders im kalten Zustand brummt. Wenn ich sie ausschalte, dann hört
es sich bei JEDESMAL so an, als würde ich den ungünstigsten Zeitpunkt
treffen und ein kràftiger Lichtbogen im Schalter entstehen.

Parallel zu L-N liegt ein typischer Entstörkondensator.


Kommt das Brummen für gewöhnlich von den Drosseln?
Könnte ich das durch ein elektronisches Vorschaltgeràt verhindern, oder
entstehen dort eher noch mehr Geràusche?

Gibt es bei der Auswahl von elektronischen Vorschaltgeràten etwas zu
beachten, oder kann man nicht viel falsch machen?

Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Illigen
15/05/2009 - 03:16 | Warnen spam
Mark Ise wrote:

ich habe eine Leuchtstofflampe (2x 120m/36W) angeschlossen,



Mit Sicherheit nicht, es gibt keine 120 m Lampen.

die besonders im kalten Zustand brummt.



Wàre mir neu das Lampen(!) brummen.

Wenn ich sie ausschalte, dann hört es sich bei JEDESMAL so an, als
würde ich den ungünstigsten Zeitpunkt treffen und ein kràftiger
Lichtbogen im Schalter entstehen.



Das kommt aber von der Leuchte.

Kommt das Brummen für gewöhnlich von den Drosseln?



Yo.

Könnte ich das durch ein elektronisches Vorschaltgeràt
verhindern, oder entstehen dort eher noch mehr Geràusche?



Brummen sollte es bei EVGs nicht.

Lutz

Ähnliche fragen