Leuchtstofflampen an 12V effektiv betreiben

05/02/2010 - 12:11 von Gerd Müller | Report spam
Hallo Gruppe!

Ich möchte gerne ein mobiles Lichtstativ bauen, daß sich netzunabhàngig
aufstellen làßt und genügend Licht für die Noten von ca. 25 Musikern
liefert. Ich denke, mit zwei Leuchtstofflampen von je 40(36)W plus einer
kleinen 8W-Lampe für den Dirigenten wàre das zu schaffen.
Die Versorgung sollte vorzugsweise aus einer 12V-Bleigelbatterie erfolgen.
Kann man das mit einem Schaltwandler hinbekommen, gibt es eine besonders
effektive Auslegung für diesen Zweck? Es muß nichts anderes versorgt werden,
nur die Lampen für rund 40 Minuten. Kennt jemand einen Plan für sowas?

Danke+Gruß: -gemu-
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Mahringer
05/02/2010 - 12:32 | Warnen spam
Hi Gerd,

Am 05.02.2010 12:11, schrieb Gerd Müller:
Ich möchte gerne ein mobiles Lichtstativ bauen, daß sich netzunabhàngig
aufstellen làßt und genügend Licht für die Noten von ca. 25 Musikern
liefert. Ich denke, mit zwei Leuchtstofflampen von je 40(36)W plus einer
kleinen 8W-Lampe für den Dirigenten wàre das zu schaffen.
Die Versorgung sollte vorzugsweise aus einer 12V-Bleigelbatterie erfolgen.
Kann man das mit einem Schaltwandler hinbekommen, gibt es eine besonders
effektive Auslegung für diesen Zweck? Es muß nichts anderes versorgt werden,
nur die Lampen für rund 40 Minuten. Kennt jemand einen Plan für sowas?



Leuchtstofflampen für 12V-Betrieb gibts fertig für Wohnmobile.
Sieh Dich mal im esprechenden Zubehörhandel um.

vg,
Wolfgang

From-address is Spam trap
Use: wolfgang (dot) mahringer (at) sbg (dot) at

Ähnliche fragen