Leuchtstoffröhre - Stromschlag

16/08/2011 - 11:17 von arki09 | Report spam
Beim Versuch, eine unter einem Hochschrank montierte Leuchtstofflampe
einzuschalten, traf ein blitzartiger, sehr schmerzhafter Stromschlag meinen
Finger. Vorher und auch nachher ist mir dergleichen nicht passiert. Die
Lampe ließ sich danach normal betreiben. Weder FI-Schalter (30 mA) noch
Sicherung haben angesprochen. Ein Elektromeister konnte keinen Defekt
erkennen. Hat jemand eine Erklàrung?



Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Friedrich Siebert
16/08/2011 - 11:20 | Warnen spam
Am 16.08.2011 11:17, schrieb arki09:
Beim Versuch, eine unter einem Hochschrank montierte Leuchtstofflampe
einzuschalten, traf ein blitzartiger, sehr schmerzhafter Stromschlag meinen
Finger. Vorher und auch nachher ist mir dergleichen nicht passiert. Die
Lampe ließ sich danach normal betreiben. Weder FI-Schalter (30 mA) noch
Sicherung haben angesprochen. Ein Elektromeister konnte keinen Defekt
erkennen. Hat jemand eine Erklàrung?



Posted via news://freenews.netfront.net/ - Complaints to





Statische Aufladung oder defekter Kondensator?

Gruß
Karl Friedrich

Ähnliche fragen