Levi Strauss & Co. macht Marc Rosen zum Leiter für globalen E-Commerce

15/04/2014 - 03:37 von Business Wire

E-Commerce bedeutet signifikante Wachstumschance für internationalen Marktführer bei Jeansbekleidung.

Levi Strauss & Co. (LS&Co.) hat heute bekannt gegeben, dass Marc Rosen dem Unternehmen zum 5. Mai 2014 als Executive Vice President und Leiter der globalen E-Commerce-Abteilung beitreten wird.

Rosen wird für die Leitung des globalen E-Commerce-Geschäftsbereichs des Unternehmens zuständig sein und dort für neues Wachstum, Kundenbindung und nachhaltige Rentabilität sorgen. Rosen wird Levi.com und Dockers.com durch ein einnehmendes Nutzererlebnis, ein vielfältiges und umfangreiches Produktsortiment und verbesserte Kapazitäten bei der Auftragsbearbeitung als digitale Vorzeigeläden etablieren. Dazu gehören Verbesserungen bei Systemen und Technologie sowie ein Fokus auf die wachstumsstärksten Märkte von LS&Co., darunter China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan und die Vereinigten Staaten. Er wird eng mit dem globalen Einzelhandelsteam zusammenarbeiten, um Verbrauchern weltweit ein nahtloses Erlebnis auf sämtlichen Kanälen zu bieten. Rosen wird direkt Chip Bergh, dem Präsidenten und Chief Executive Officer von LS&Co., unterstellt sein.

Rosen bringt über 20 Jahre Führungserfahrung in Einzelhandel und E-Commerce in die Funktion mit ein, zuletzt als Senior Vice President für den globalen E-Commerce bei Wal-Mart Stores Inc. Sein profundes Hintergrundwissen umfasst die Förderung von Wachstum durch verbraucherzentrierte technische Innovation, die Schaffung und Umsetzung von durchgehenden Vermarktungs- und Bestandsführungssystemen, die Verbesserung des Kundenerlebnisses und die Förderung von Produktverbesserungen, wie etwa Abholung am selben Tag, Barzahlung und Lieferung am selben Tag.

„Unsere Geschäftstätigkeiten im E-Commerce konnten in den letzten paar Jahren ein starkes zweistelliges Wachstum verzeichnen“, sagte Bergh. „Die Investition in den E-Commerce ist aufgrund des hier bestehenden beträchtlichen Aufwärtstrends weiterhin eine Top-Priorität für LS&Co. Wir werden digitale Vorzeigegeschäfte einrichten, um das Wachstum auf allen Kanälen zu fördern, unsere Präsenz auf den Websites unserer Großhändler optimieren und das Verbrauchererlebnis insgesamt weiterhin verbessern, um die Markenbindung zu fördern. Marc Rosens Erfolge bei der Ermöglichung von branchenführendem globalem E-Commerce machen ihn zur idealen Führungspersönlichkeit, um unsere Geschäfte auf ein neues Erfolgslevel zu bringen.“

Vor seinen Erfahrungen bei Walmart, wo er für Konzept, Aufbau, Betrieb und Erweiterung von Walmart.com international zuständig war, diente Rosen als Senior Vice President für Informationssysteme mit Verantwortung für globale Absatzförderung, Lieferketten- und Ladensysteme bei Walmart. Er hatte ferner hohe Führungspositionen bei der internationalen Geschäftseinheit von Walmart und bei Ernst & Young inne.

„Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit habe, die nächste Wachstumswelle für LS&Co. zu definieren und anzuleiten“, sagte Rosen. „Levi Strauss erfand vor über 140 Jahren eine Kategorie, und das Unternehmen hat seitdem nicht aufgehört, marktführende Innovationen zu liefern. Es ist mein Ziel, ein topmodernes E-Commerce-Erlebnis für Verbraucher zu liefern, mit dem neue Wachstumsniveaus für den weltweiten Marktführer im Bereich Jeansbekleidung erreicht werden.“

Über Levi Strauss & Co.

Levi Strauss & Co. ist eines der größten Unternehmen der Welt für Markenbekleidung und einer der globalen Marktführer im Bereich Jeansbekleidung. Das Unternehmen designt und vermarktet unter den Markennamen Levi’s®, Dockers®, Signature by Levi Strauss & Co.™ und Denizen® Jeans, Freizeitkleidung und entsprechende Accessoires für Männer, Frauen und Kinder. Seine Produkte werden über eine Kombination aus Einzelhandelsketten, Kaufhäuser, Online-Shops und eine globale Präsenz von rund 2.700 eigenen Ladengeschäften und Shop-in-Shops in mehr als 110 Ländern rund um die Welt vertrieben. Die für das Geschäftsjahr 2013 berichteten Nettoumsätze von Levi Strauss & Co. betrugen 4,7 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter http://levistrauss.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Kontaktperson für Investoren:
Levi Strauss & Co.
Chris Ogle, +1-800-438-0349
Investor-relations@levi.com
oder
Kontaktperson für Medienvertreter:
Levi Strauss & Co.
Amber McCasland, +1-415-501-6803
amccasland@levi.com


Source(s) : Levi Strauss & Co.

Schreiben Sie einen Kommentar