Lexmark 3120 über Wlan freigeben

01/03/2008 - 18:45 von Rainer Niklas | Report spam
Hallo zusammen,
ich benötige mal eure Hilfe. Der Drucker ist am Host Rechner über USB
angeschlossen und funktioniert einwandfrei. Jetzt möchte ich gerne mit
meinem Laptop ebenfalls drucken - klappt aber nicht. Das Laptop ist mit
einem Wlan AVM Stick mit der FritzBox verbunden. Die Internetverbindung
funktioniert tadellos. Die Druckertreiber sind auf dem Laptop installiert
und die Freigabe (Lexmark 3100) ist aktiviert. Was muß ich unter Anschlüsse
für einen Verbindung eintragen?
LG Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Roth
16/03/2008 - 15:45 | Warnen spam
Hallo Rainer,

"Rainer Niklas" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,
ich benötige mal eure Hilfe. Der Drucker ist am Host Rechner über USB
angeschlossen und funktioniert einwandfrei. Jetzt möchte ich gerne mit
meinem Laptop ebenfalls drucken - klappt aber nicht. Das Laptop ist mit
einem Wlan AVM Stick mit der FritzBox verbunden. Die Internetverbindung
funktioniert tadellos. Die Druckertreiber sind auf dem Laptop installiert
und die Freigabe (Lexmark 3100) ist aktiviert. Was muß ich unter
Anschlüsse für einen Verbindung eintragen?
LG Rainer



Hat deine FritzBox einen USB-Anschluss? Dann solltest Du mal den Drucker mit
dem USB-Fernanschluss betreiben. Einfach mal die neueste Firmware von AVM
runterladen.

Gruß Ralf

Ähnliche fragen