Lexmark Drucker lässt sich nicht entfernen

26/02/2012 - 14:51 von Nicolas Bronke | Report spam
Eigentlich dacht ich, das Thema gelöst zu sein. Aber der Lexmark Drucker 522
ist wieder da :-( und kommuniziert eifrich mit dem Netzwerk.
Den Ducker gibt es nicht mehr, da kaputt
Muss ich nun in den sauren Apfel beissen und Windows 7 Pro neu installieren?
Danke nochmal für Tips
Grüsse
Nicolas
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
26/02/2012 - 17:59 | Warnen spam
"Nicolas Bronke" schrieb

Eigentlich dacht ich, das Thema gelöst zu sein. Aber der Lexmark
Drucker 522 ist wieder da :-( und kommuniziert eifrich mit dem
Netzwerk.



Dazu gibt es (bislang von dir nicht beantwortete) Rückfragen.
Augenscheinlich handelt es sich um einen ursprünglich Domain-weit
verfügbaren Drucker. Euer Admin sollte das geregelt bekommen.

Alternativen:
Existierende Druckauftràge können eine wirksame Deinstallation
behindern.
Versuche auch eine Neu- und anschließende De-Installation des Treibers.
Verwende zur Analyse die Möglichkeiten des sauberen Neustarts:
http://support.microsoft.com/kb/929135/de

[...]



Gruß Herrand

Ähnliche fragen