Lexmark E232 fixiert nicht richtig.

06/10/2009 - 23:34 von Frank Wuest | Report spam
Hallo,

bei mir ist dieser Drucker gelandet. Gehört nicht mir, also keine
vortràge wegen druckkosten etc...

Das problem ist, daß die Fixiereinheit nicht richtig heizt. Will heißen,
sie wird schon gut warm, es reicht aber nicht, um den Toner über die
ganze Blattbreite festzubacken.

Weiß wer was,

TIA,
Frank

They were at the rim of the clearing now, and Sheriff Saunders closed his eyes
and stuck the corner of one out from behind the tree. Seeing nothing, he paused,
then tried again, eyes open this time. Results were, naturally, better.
-Isaac Asimov
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
07/10/2009 - 21:14 | Warnen spam
Frank Wuest wrote:

Hallo,

bei mir ist dieser Drucker gelandet. Gehört nicht mir, also keine
vortràge wegen druckkosten etc...

Das problem ist, daß die Fixiereinheit nicht richtig heizt. Will heißen,
sie wird schon gut warm, es reicht aber nicht, um den Toner über die
ganze Blattbreite festzubacken.



Ich kenne diesen Drucker nicht, aber die Laserdrucker, die ich bis
jetzt gesehen habe, überwachen die Temperatur der Heizung sorgfàltig
und melden sich, wenn sie nicht stimmt.

Daher könnte es sein, dass die falsche Sorte Medium eingestellt ist,
z.B. Folie statt Papier oder, dass sich ein Stück Papier um die
Heizwalze gewickelt hat. Andere Fehler in dieser Ecke habe ich noch
nicht kennengelernt.

Norbert

Ähnliche fragen