Leyard erweitert Investitionen in Europa durch neue Fabrik

16/08/2016 - 06:00 von Business Wire

Leyard erweitert Investitionen in Europa durch neue FabrikDie neue Fabrik nahe Prešov in der Slowakei untermauert die Präsenz von Leyard in Europa, während der Hersteller digitaler Anzeigen seine internationale Expansion und Marktführerschaft fortsetzt.

Leyard erweitert Investitionen in Europa durch neue Fabrik

Leyard, ein weltweit führender Anbieter von Visualisierungsprodukten, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine Investitionen in Europa und den Support für internationale Kunden ausbaut, und zwar durch eine neue Fabrik und einen neuen Ausstellungsraum nahe Prešov in der Slowakei.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160815005679/de/

Leyard strengthens European presence with new European factory and showroom (Photo: Business Wire)

Leyard strengthens European presence with new European factory and showroom (Photo: Business Wire)

Das 3.119 Quadratmeter umfassende Gebäude, das Anfang 2017 fertiggestellt werden soll, wird es Leyard ermöglichen, der wachsenden Nachfrage europäischer Kunden nach seinen digitalen Anzeigen und Videowänden zu entsprechen, insbesondere in Bezug auf Kunden, die vorzugsweise in der EU hergestellte digitale Anzeigelösungen kaufen. Die neue Fabrik wird die vorhandenen Produktionsstätten in Albi (Frankreich), Shenzhen und Peking (China) sowie Beaverton (USA) ergänzen.

„Europa ist im Hinblick auf den Ausbau unserer globalen Präsenz ein wichtiger Markt für uns“, erklärte Robert Stewart, Geschäftsführer (Executive Director) von Leyard Europe. „Die neue Fabrik führt uns näher an unsere Kunden in Europa, Russland, dem Nahen und Mittleren Osten und Afrika heran, während wir unsere hochwertige Fertigung in einer Schlüsselregion der Welt ausbauen können.“

Der neue Standort befindet sich auf einer 10.000 Quadratmeter umspannenden Fläche in einem Industriepark in der Stadt Záborské nahe Prešov und umfasst eine Fabrik, Büro- und Konferenzräume sowie eine Kantine. Überdies ist ein Ausstellungsraum geplant, in dem Kunden und Geschäftspartnern die bahnbrechenden LED-Videowände, preisgekrönten Planar-Displaylösungen sowie andere fortschrittliche Technologien von Leyard vorgestellt werden.

Die Stadt Prešov ist ein wachsendes Zentrum für Hightech-Fertigung. Die Slowakei ist seit 2004 ein Mitgliedstaat der EU und verfügt derzeit über die EU-Ratspräsidentschaft.

Die Eröffnung der Fabrik kommt im Anschluss an die vielen erfolgreichen Implementierungen von Leyard in ganz Europa, wie etwa zwei riesige Videowände im La Salle des Emirats im Völkerbundpalast, dem europäischen Sitz der Vereinten Nationen in Genf (Schweiz).

Leyard wurde in einem neuen Bericht von Futuresource Consulting als Marktführer im Bereich LED-Videowände mit dichtem Pixelabstand ausgewiesen. Das Unternehmen bietet ein breites Sortiment an LED-Videowandlösungen an, darunter die vor kurzem eingeführte und preisgekrönte Leyard® TWA Series, eine Linie von LED-Videowänden mit feinem Pixel-Raster, die sich durch einzigartige flache Module, niedrigen Stromverbrauch und herausragende Bildqualität auszeichnen. Die Leyard® TVH Series mit fortschrittlichem Design, das für eine hohe Zuverlässigkeit sorgt, und das Planar® DirectLight LED Videowandsystem, das Front-Bedienbarkeit und eine einzigartige Off-Board-Architektur bietet, runden das Fein-Pitch-LED-Portfolio des Unternehmens ab. Damit steht Kunden eine breite Palette an LED-Lösungen mit feinem Pixelraster zur Verfügung, die gleichzeitig die nötige Zuverlässigkeit bieten. Das Produktsortiment von Leyard umfasst außerdem mehrere preisgekrönte LCD-Displaylösungen, darunter das branchenführende Clarity® Matrix LCD-Videowandsystem, 4K LCD-Displaylinien wie die Planar® UltraRes Series und Planar® EP Series, sowie interaktive Touchlösungen, die LCD-Displays in der Größenordnung von 32 Zoll bis 98 Zoll umfassen, sowie interaktive LCD-Videowände mit einer Diagonale von bis zu 350 Zoll.

Weitere Informationen über die Displaylösungen von Leyard finden Sie unter www.leyard.com.

Über Leyard

Leyard Optoelectronic Co., Ltd. ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Konstruktionsdesign, Herstellung, Vertrieb und Service von digitalen Anzeigen, Videowänden und Visualisierungsprodukten. Leyard hat im Segment für LED-Lösungen mit feinem Pixelraster wesentliche Marktanteile gewonnen und bietet Displays für Innen- und Außenbereiche, feste und kreative Displays sowie Lichtsysteme für urbane Umgebungen an. Leyard installiert Spitzenlösungen auf der ganzen Welt, darunter Anwendungen in Bereichen wie Rundfunk, Sportarenen, Stadien, Werbenetzwerke, digitale Einzelhandelsschilder, Steuerzentralen, Ausstellungen, Großveranstaltungen und digitale kulturelle Erfahrungen. Leyard wurde 1995 gegründet und hat seinen Sitz in Peking (China). Das Unternehmen wird an der Börse von Shenzhen unter dem Kürzel 300296 geführt. Das Magazin Forbes zählte Leyard im Jahr 2013 zu den 100 börsennotierten Unternehmen Chinas mit dem größten Potenzial. Leyard übernahm Planar Systems im Jahr 2015. Weitere Informationen finden Sie unter www.leyard.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Leyard Optoelectronic Co., Ltd.
EMEA, APAC und Lateinamerika:
Desirée Cendón
marketing@leyardeurope.eu
oder
Nordamerika:
Blu Print Public Relations
Kristin Whitney, 503-983-8080
kristin@bluprintpr.net
oder
Leyard
Kim Brown
pr@planar.com


Source(s) : Leyard Optoelectronic Co., Ltd.