LG GSA 4167 spinnt?

15/10/2007 - 08:10 von Stefan Koschke | Report spam
Hallo zusammen,

lange habe ich nun keine DVD's mehr mit o.g. Brenner gebrannt und seit
gestern "spinnt" er:
Mein DVD-Authring-Programm (Let's Edit) meint immer, daß der erstellte Film
zu groß für den Datentràger wàre. Wenn man sich aber die Dateien ansieht
sind sie gerade mal zusammen 3.9 GB groß, sollten also problemlos auf einen
Rohling passen.
Selbst bei Erstellung als Longplay (insgesamt nur 2 GB) kommt obige Meldung.
Nun habe ich schon überall gesucht und nichts gefunden.
In der Systemsteuerung habe ich den Brenner deinstalliert und neu erkennen
lassen, auch der DVD-RAM-Treiber (der hier eigentlich keinen Einfluß haben
dürfte) ist neu installiert!

Wenn ich mal den Explorer aufmache, dann steht beim Brenner
"DVD-RAM-Laufwerk". Lege ich nun einen leeren DVD-Rohling ein wechselt diese
Beschriftung in "CD-Laufwerk"!

Hat irgend jemand eine Idee wo ich noch suchen könnte?

Danke
Ciao
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Spies
15/10/2007 - 09:54 | Warnen spam
Stefan Koschke schrieb:

lange habe ich nun keine DVD's mehr mit o.g. Brenner gebrannt und seit
gestern "spinnt" er:
Mein DVD-Authring-Programm (Let's Edit) meint immer, daß der erstellte Film
zu groß für den Datentràger wàre. Wenn man sich aber die Dateien ansieht
sind sie gerade mal zusammen 3.9 GB groß, sollten also problemlos auf einen
Rohling passen.
Selbst bei Erstellung als Longplay (insgesamt nur 2 GB) kommt obige Meldung.



Hast Du denn vorher auch einen Rohling eingelegt? Ich kenne das Programm
nicht, mir scheint das aber eher ein Softwareproblem zu sein. Mit dem
Programm kann man doch sicher nicht nur direkt brennen, sondern den
geauthorten Film sicher auch in einem Ordner oder ISO speichern. Geht
das? Würde ich wahrscheinlich sowieso bevorzugen.

Wenn das geht den Ordner oder das ISO mal separat versuchen zu brennen,
geht das liegst nicht am Brenner. Kannst ja auch testweise mal sonstwas
auf eine DVD brennen, um den Brenner an sich zu testen.

Wenn ich mal den Explorer aufmache, dann steht beim Brenner
"DVD-RAM-Laufwerk". Lege ich nun einen leeren DVD-Rohling ein wechselt diese
Beschriftung in "CD-Laufwerk"!



Hat nichts zu sagen und kannst Du ignorieren. Der Brenner könnte falls
wirklich defekt eventuell keine DVD Rohlinge mehr erkennen. Leg mal
einen Rohling ein und starte im Nero Tools Ordner CD-DVD Speed. Schau
mal unter DiscInfo was da nagezeigt wird. Da sollte der Rohlingstyp und
auch die Kapazitàt angezeigt sein.

Hat irgend jemand eine Idee wo ich noch suchen könnte?



Ich denke es ist Deine Software, entweder direkt das Authorprogramm oder
ein anderes das da dazwischen funkt. Irgendwas installiert was
beschreibbare Medien verschleiert, Alcohol oder sowas?

Tschüß
Chris

Ähnliche fragen