Libre Office - "Zuletzt benutzte Dokumente" leer

02/03/2012 - 06:23 von Otto A d a m | Report spam
Hallo!

Offenbar seit dem Update auf 3.5.0rc3 bleibt bei mir in Libre Office das
Menü "Datei / Zuletzt benutzte Dokumente" leer. Ich fand dieses Feature
eigentlich immer ganz praktisch und haette es gerne wieder.

Ich habe danach gegoogelt, habe aber nur Loesungen fuer Windows gefunden
- ich habe aber keine Registry am mac (OS X 10.6.8).

Wie bekomme ich meine letzten Dokumente wieder?

mfg
otto
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Zeitzen
02/03/2012 - 08:23 | Warnen spam
Guten Morgen Otto.

Am 02.03.12 06:23 schrieb Otto A d a m:
Wie bekomme ich meine letzten Dokumente wieder?



Da gibt es sicherlich verschiedene Möglichkeiten.

Der Mac führt selbst eine Liste der zuletzt benutzten Dokumente. Klicke links oben auf den Apfel und
wàhle "Benutzte Objekte". Hier hast du in der Ansicht jeweils 10 Eintràge der zuletzt benutzten
Programme, Dokumente und Server. Ändern kannst du die Zahl der sichtbaren Eintràge über
"Systemeinstellungen - Erscheinungsbild". Im unteren Teil kannst du festlegen, wie viel angezeigt
wird. Ich habe da z.B. 5, 20, 5 gesetzt.

Für LibreOffice/OpenOffice.org gibt es den History Manager, den du von hier laden kannst:
http://extensions.services.openoffi...e/node/849 Installiere ihn über den Extension Manager
oder mit einem Doppelklick. Das Einstellungsfenster findest du anschließend unter "Extras -
Add-Ons". Vielleicht steht hier nach dem Öffnen der Eintrag auf "0". Setze ihn auf 10. Damit
bekommst du hoffentlich die zuletzt benutzten Dokumente in LO zurück.

Viel Erfolg.
Bernd

Ähnliche fragen