[LibreOffice Calc] Weder drucken noch Seitenansicht funktioniert

20/01/2013 - 14:19 von qdl | Report spam
Ich habe hier eine Maooe mit drei Tabellenblàttern. Eine davon aht eine
Seitenansciht und làsst sich auch drucken. Bei den beiden anderen klappt
beides nicht. Es wird jeweils Seite "1/0" angezeigt.

Ich habe im Druckdialog als Inhalt "Ausgwàhlte Tabellen" gewàhlt. "Nur
die Auswahl drucken" ist aus. Auswàhlen der Option "Leere Seite drucken"
bringt keine Verànderung.

Ich behelfe mir derzeit mit dem Auswàhlen der Tabelle und dem Drucken
der dann eben ausgewàhlte Zellen. Nicht gerade komfortabel.

Ist das wohl ein Fehler, oder habe ich irgendeine Einstellung übersehen?

Jemand 'ne Idee?

hs

MacOS 10.6.8
LibreOffice 3.6.4.3
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
20/01/2013 - 16:12 | Warnen spam
"H0Iger SchuIz" schrieb im Newsbeitrag news:1kx01wx.1stpsf91x03bzcN%
Ich habe hier eine Maooe mit drei Tabellenblàttern. Eine davon aht eine
Seitenansciht und làsst sich auch drucken. Bei den beiden anderen klappt
beides nicht. Es wird jeweils Seite "1/0" angezeigt.



Diese Anzeige kommt normalerweise bei einem leeren Tabellenblatt.
Da du aber über Auswahl drucken kannst, gehe ich davon aus, daß
da auch etwas steht.
Ich kenne es nicht und weiß deshalb nicht was MacOs anders macht
oder machen könnte.
Bei mir funktioniert LibreOffice 3.6.4.3(unter Vista) problemlos
ohne besondere Einstellungen. Zwei Tips:
a)Vergleiche mal bei allen Tabellenblàttern die Druckereinstellung.
b)definiere auf den Problem-Tabellen einen Druckbereich.

Welcher Drucker ?

Gruß Siegfried

Ähnliche fragen