LibreOffice Portable MSVCR90.DLL Windows XP

18/10/2011 - 14:12 von Lothar Wiese | Report spam
Hallo,
seit einiger Zeit versuche ich LO 3.4.3 portable in Windows XP zum
Laufen zu bringen. Auf Vista lief es problemlos, auf dem alten XP
Rechner (512 MB) jedoch nicht. Mit OpenOffice 3.2.0 portable gibt es
keine Probleme.

Beim Start von der eingebauten HD oder von externen Speichermedien, auch
nach Neuinstallation (von PortableApps.com oder Heise), kommt eine
Fehlermeldung mit Hinweis auf die msvcr90.dll. Das Programm muss dann
beendet werden und angeblich soll ein Fehlerbericht versandt werden, der
aber entgegen der Logik von portablen Programmen in C\Dokumente und
Einstellungen...\temp\dbd3_appcompat.txt gespeichert wird. Aktivitàten
bzgl. des Versands sind nicht zu erkennen. Der gesamte Eintrag zur
msvcr90.dll lautet:
<MATCHING_FILE NAME="msvcr90.dll" SIZE="655872" CHECKSUM="0x78AB0CE4"
BIN_FILE_VERSION="9.0.21022.8" BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.21022.8"
PRODUCT_VERSION="9.00.21022.8" FILE_DESCRIPTION="Microsoft® C Runtime
Library" COMPANY_NAME="Microsoft Corporation" PRODUCT_NAME="Microsoft®
Visual Studio® 2008" FILE_VERSION="9.00.21022.8"
ORIGINAL_FILENAME="MSVCR90.DLL" INTERNAL_NAME="MSVCR90.DLL"
LEGAL_COPYRIGHT="© Microsoft Corporation. All rights reserved."
VERFILEDATEHI="0x0" VERFILEDATELO="0x0" VERFILEOS="0x40004"
VERFILETYPE="0x2" MODULE_TYPE="WIN32" PE_CHECKSUM="0xB011F"
LINKER_VERSION="0x90000" UPTO_BIN_FILE_VERSION="9.0.21022.8"
UPTO_BIN_PRODUCT_VERSION="9.0.21022.8" LINK_DATE="11/07/2007 04:23:42"
UPTO_LINK_DATE="11/07/2007 04:23:42" VER_LANGUAGE="Englisch (USA)
[0x409]" />
Vielleicht kann hier jemand dazu einen Ratschlag geben?

MfG
Lothar W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Otto
18/10/2011 - 16:13 | Warnen spam
On 18 Okt., 14:12, Lothar Wiese wrote:
Hallo,
seit einiger Zeit versuche ich LO 3.4.3 portable in Windows XP zum
Laufen zu bringen.

Beim Start von der eingebauten HD oder von externen Speichermedien, auch
nach Neuinstallation (von PortableApps.com oder Heise), kommt eine
Fehlermeldung mit Hinweis auf die msvcr90.dll. Das Programm muss dann
beendet werden



Hallo Lothar,

ich hatte das selbe Problem früher einmal mit OOoPortable / XP.
Über Google hatte ich unten stehenden Hinweis gefunden,
und das war die Lösung.

Kopiere msvcr90.dll aus
\LibreOfficePortable\App\libreoffice\Basis\program
in den Windows Ordner system32

Gruß
Otto

Ähnliche fragen