LibreOffice portable Voreinstellungen

02/06/2012 - 15:59 von Klaus Gawol | Report spam
Obwohl ich noch immer mit OpenOffice 3.3 arbeite, sehe ich mir von Zeit zu
Zeit LibreOffice an, und zwar die portable Version, damit ich mein
installiertes Offices nicht beschàdige.

Was mich aber immer wieder betràchtlich stört: Warum übernimmt die
Installationsroutine der portablen Version nicht die persönlichen
Einstellungen einer portablen Vorversion?

Oder hat sich da in letzter Zeit etwas geàndert?

Gruß Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Micha Kuehn
03/06/2012 - 14:52 | Warnen spam
Klaus Gawol schrieb:
Obwohl ich noch immer mit OpenOffice 3.3 arbeite, sehe ich mir von Zeit zu
Zeit LibreOffice an, und zwar die portable Version, damit ich mein
installiertes Offices nicht beschàdige.

Was mich aber immer wieder betràchtlich stört: Warum übernimmt die
Installationsroutine der portablen Version nicht die persönlichen
Einstellungen einer portablen Vorversion?

Oder hat sich da in letzter Zeit etwas geàndert?

Gruß Klaus



Soweit ich weiß, wird bei der portablen Version ein Unterordner des
Programmverzeichnisses für die persönlichen Einstellungen verwendet.
(Das war zumindest mal so zu OOo-Zeiten, als ich noch mit der portablem
Version gearbeitet hatte.) Das "Installieren" ist nichts anderes als ein
Auspacken. Da die alte Version im System nicht bekannt ist, kann die
Installationsroutine auch nicht wissen, wo das Benutzerverzeichnis
vorher lag.

Hast du mal versucht, in denselben Ordner zu installieren, wie die
Vorversion lag? Ich könnte mir vorstellen, dass dann das
Benutzerverzeichnis erkannt wird. Ob das aber andere Probleme mit sich
bringen könnte, kann ich nicht sagen.
Oder du installierst in ein neues Verzeichnis und kopierst dann das
Benutzerverzeichnis der alten Version in den Ordner der neuen.

Alles nur Ideen...

Allerdings ist es meist sinnvoller, ein neues Benutzerverzeichnis
erstellen zu lassen und nir die wichtigenn, selbst geànderten Dateien
(z.B. Vorlagen) rüber zu kopieren. Zumindest bei irgendeinem Schritt im
Bereich LO 3.4.x nach LO 3.5.x war das, soweit ich weiß, nötig.

Micha
Wir essen Opa
- korrekte Zeichensetzung rettet Leben!

Ähnliche fragen