LibreOffice unter OpenSUSE 12.1

02/07/2012 - 22:44 von Daniel v. Wachter | Report spam
OpenSUSE 12.1 64-bit
LibreOffice 3.4.2.6-4.2.2
Xfce 4.10

Habe von OpenSUSE 11.4 auf OpenSUSE 12.1 aktualisiert. Jetzt
funktioniert LibreOffice nicht mehr. Fehlermeldung:
Missing vcl resource. This indicates that files vital to localization
are missing. You might have a corrupt installation.
terminate called after throwing an instance of
'com::sun::star::uno::RuntimeException'

Habe schon eine Neuinstallation versucht, habe sichergestellt, daß eine
und nur eine Lokalisierung installiert ist und daß alle
LibreOffice-Pakete dieselbe Version haben. Weiß jemand, wie ich
LibreOffice unter OpenSUSE 12.1 zum Laufen bringen kann? Wenn das nicht
geht, wie kann ich zu OpenSUSE 11.4 zurückkehren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
02/07/2012 - 23:07 | Warnen spam
Daniel v. Wachter schrieb:
Habe von OpenSUSE 11.4 auf OpenSUSE 12.1 aktualisiert. Jetzt funktioniert
LibreOffice nicht mehr.



hast du Libre mal als root gestartet?
Gehts dann?
Da gabs/gibts auch nen Bug dazu, lief bei einem _nur_ als root.

Gruß
Arno

Work expands so as to fill the time available for its completion.

Ähnliche fragen