[libvirt/KVM] virtio-console (hvc0) unter Jessie aktivieren

26/09/2014 - 19:30 von Christian Schrötter | Report spam
Hallo,

ich habe in der XML-Konfiguration einer Domain eine virtio-console
aktiviert:


<console type='tcp'>
<source mode='bind' host='127.0.0.1' service='12345'/>
<protocol type='telnet'/>
<target type='virtio' port='0'/>
</console>



Meine Grub-Konfiguration im Gastsystem habe ich ebenfalls angepasst:


console=hvc0 console=tty0



Beim nàchsten Boot sehe ich erfolgreich die Boot-Meldungen neben VNC
auch über Telnet, danach passiert nichts mehr. Logisch, da mir ein
passender (a)getty Prozess fehlt. Die /dev/hvc* Geràte im Gast sind
vorhanden. Nach meinem bisherigen Verstàndnis müsste ich die
/etc/inittab anpassen, damit dort folgendes automatisch ausgeführt wird:


/sbin/agetty -L 38400 hvc0



Hàndisch ausgeführt scheint es zu klappen. Aber was genau muss ich in
der /etc/inittab eintragen, damit hvc0 automatisch zum Login benutzt
werden kann? Egal was ich versuche, es klappt nicht. Die Informationen
im Internet sind leider sehr widersprüchlich, was ich dort eintragen
muss. Ob 9600 oder 38400 (und vorallem warum) geht daraus auch nicht
hervor. Und auf der anderen Seite bin ich mir nicht sicher, ob das bei
Systemd überhaupt noch so definiert wird. Ich blicke da absolut nicht
mehr durch.

Frage: Wie kann ich hvc0 unter Jessie korrekt aktivieren, damit ich
mich darüber einloggen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schrötter


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/e32e5c912a...16815272e0@lists.kb19.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schrötter
26/09/2014 - 20:00 | Warnen spam
Wie so oft findet man die Lösung erst, nachdem man irgendwo öffentlich
fragt…

systemctl enable



Dieser Befehl reicht, dann hat man die gewünschte Konsole nach dem
nàchsten Reboot! :-)

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schrötter


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen