Lichtstarke Supernova in 21 Lj Entfernung

26/08/2011 - 22:38 von Karel Hoffmann | Report spam
Seit 23.August bekannt, wurde aber erst heute verbreitet...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/...68,00.html

"Astronomen jubeln - direkt vor unserer kosmischen Haustür ist eine
gigantische Sternenexplosion zu beobachten. Eine Supernova in solcher
Nàhe gibt es nur einmal pro Generation. Das Spektakel im Sternbild
Großer Bàr können auch Astro-Fans mit Hobby-Equipment sehen."

...
"PTF 11kly wird von Minute zu Minute heller", sagt Peter Nugent
vom Berkeley Lab, einer der Ersten, die die Supernova entdeckten.

Eine Supernova so früh zu beobachten erlaube einen seltenen Blick
darauf, wie der explodierende Stern seine àußeren Schichten abstoße.
"Wenn man sie so früh erwischt, kann man in der Explosion sogar
unverbrannte Stücke des Sterns sehen - das ist bemerkenswert",
sagt Andy Howell. "Obwohl ich bereits tausende von Supernovae
beobachtet habe, habe ich so etwas noch nie zuvor gesehen."

...

Auch erst von heute: http://www.weltderphysik.de/de/4245.php?ni052

Viel mehr war noch nicht über die Nova "PTF 11kly" zu erfahren:

http://www.google.de/search?q=PTF+11kly
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Nordhaus
26/08/2011 - 23:16 | Warnen spam
Am 26.08.2011 22:38, schrieb Karel Hoffmann im Betreff
Lichtstarke Supernova in 21 Lj Entfernung




Nicht in 21 Lichtjahren, sondern in 21 (ca.) Millionen Lichtjahren. Bei
einer Entfernung von 21 Lichtjahren, d.h. in der unmittelbaren Umgebung
der Sonne, wàre diese Supernova um einen Faktor (10^6)^2 = 10^12 =
(100)^6 und damit um 5*6 = 30 Größenklassen heller. Da vermutet wird,
dass diese SN die 11. Größenklasse erreichen wird, würde sie dann mit
-19Mag am Himmel erstrahlen und wàre fast so hell wie die Sonne...

Über die Konsequenzen einer solch nahen Supernova möchte ich gar nicht
nachdenken. ;-)


Thomas Nordhaus

Ähnliche fragen