Licq ... Stürzt immer ab wenn ich es schließe

24/11/2007 - 14:42 von Christian Herenz | Report spam
Hallo,

benutzt hier jemand Licq... Wenn ich das Fenster schließe kommt kurz
darauf immer eine Meldung, das Licq abgestürzt ist. Das passiert sowohl
mit der Version welche im Packman Repo ist, wie auch mit der im Latest
Applications for Opensuse 10.2 (also ich benutze noch 10.2) Repo.
Mit der niedrigeren, orginal bei Opensuse 10.2 mitgelieferten Version
1.3.4 passiert das nicht...

Hat jemand vllt. àhnliches beobachtet? Kann es daran liegen, das ich
nicht KDE als Desktop benutze?

Gruß,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Herenz
24/11/2007 - 14:50 | Warnen spam
Christian Herenz wrote:
Hallo,

benutzt hier jemand Licq... Wenn ich das Fenster schließe kommt kurz
darauf immer eine Meldung, das Licq abgestürzt ist. Das passiert sowohl
mit der Version welche im Packman Repo ist, wie auch mit der im Latest
Applications for Opensuse 10.2 (also ich benutze noch 10.2) Repo.
Mit der niedrigeren, orginal bei Opensuse 10.2 mitgelieferten Version
1.3.4 passiert das nicht...

Hat jemand vllt. àhnliches beobachtet? Kann es daran liegen, das ich
nicht KDE als Desktop benutze?

Gruß,
Christian




Noch kleines Update... Die 1.3.4 stürzt zwar nicht ab, aber der Prozess
wird nicht durch Fensterschließen beendet, sondern gammelt weiter rum
und beim nàchsten Licq start gibts eine Fehlernachricht...

:(

Ähnliche fragen