Lidl Kurbelleuchte

06/05/2010 - 22:45 von C.P. Kurz | Report spam
Eben kurzerhand bei Lidl eine Kurbel-LED Taschenlampe eingesteckt, 3,99.
Taster wàhlt zwischen 1 LED Dauerlicht, 3 LED Dauerlicht, 3 LED
Blinklicht (ca. 2 Hz). Übliches weisses LowCost LED-Licht, aber nicht
allzu blau, und durchaus hell zu nennen.

Die Anleitung spricht von etwa 10min Licht mit 3 LEDs für 1min Kurbeln.


Ich habe das Ding eben angemacht, bevor wir zum Essen gegangen sind, und
jetzt, 2 1/2 Stunden spàter brennt sie immer noch voll. Aufgeschraubt,
da sitzt kein Super-CAP drin, sondern ein eingeschrumpftes NiCd oder
NiMH Knopf-Tripple. Ich schàtze mal, sowas im Bereich 100-150mAh könnten
die haben. Wenn die voll sind, kann das mit 2-3 Stunden Brenndauer also
schon hinkommen.
Nun habe ich an dem Ding selber noch garnicht gekurbelt und frage mich,
ob die Akkus vorgeladen eingebaut wurden, oder die Dinger vor dem
Shipping alle einzeln von fleißigen chinesischen Kinderhànden
aufgekurbelt wurden.


Da Kurbel und Taster bei den Blisterverpackungen aber zum Ausprobieren
offen liegen, könnte es auch sein, dass die neugierige Lidl-Kundschaft
das schon selber besorgt.

Einziger möglicher Nachteil, wenn man vergessen sollte auszuschalten,
ist ggfs. die Tiefentladung des Akkupacks mit möglicherweise verfrühtem
Ableben. Kann ich aber vielleicht auch mal messen, vielleicht sinkt die
Stromaufnahme unterhalb der Summenvorwàrtsspannung der Dioden ja auch
drastisch ab und das ist halb so wild. Vielleicht frisst aber auch
dieser elektronische Ein/Ausschalter weiter Saft.

Etwa so groß und schwer wie ein XL Hühnerei.

Für ne Kurbeltaschenlampe jedenfalls relativ viel und relativ lange Licht.


- Carsten

f'up to de.sci.electronics
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
06/05/2010 - 23:36 | Warnen spam
C.P. Kurz schrieb:

Die Anleitung spricht von etwa 10min Licht mit 3 LEDs für 1min
Kurbeln.



Jaja, Papier ist geduldig.

eingeschrumpftes NiCd oder NiMH Knopf-Tripple. Ich schàtze mal, sowas
im Bereich 100-150mAh könnten die haben. Wenn die voll sind, kann das
mit 2-3 Stunden Brenndauer also schon hinkommen.



Und wenn die mal leer sind, reicht 1 Minute kurbeln gerade mal für
ein kurzes Aufglimmen.

Nun habe ich an dem Ding selber noch garnicht gekurbelt und frage
mich, ob die Akkus vorgeladen eingebaut wurden, oder die Dinger vor
dem Shipping alle einzeln von fleißigen chinesischen Kinderhànden
aufgekurbelt wurden.



Spàtestens, wenn die Akkus leer sind und Du sie "vollkurbeln" willst,
wirst Du die Antwort wissen.

Ich habe eine àhnliche geschenkt bekommen: Der Akku ist hier ein
LIR2032. Der dürfte ziemlich leer sein. Kurbeln von > 1 min hat
gerade mal für etwa 10s Aufleuchten bei abnehmender Helligkeit
gereicht.

Michael

Ähnliche fragen