Limelight unterstützt Channel 4 bei der Bereitstellung von On-Demand-Programmen in Broadcast-Qualität

22/07/2016 - 07:00 von Business Wire

Limelight unterstützt Channel 4 bei der Bereitstellung von On-Demand-Programmen in Broadcast-QualitätBeliebter britischer TV-Sender entscheidet sich für das Content-Delivery-Netzwerk zur Unterstützung von Online-Fernsehübertragung..

Limelight Networks, Inc. (Nasdaq:LLNW), ein weltweiter Marktführer im Bereich digitaler Content Delivery, gab heute bekannt, dass Channel 4, ein öffentlicher Fernsehsender in Großbritannien, sich für die Content-Delivery-Plattform Limelight Orchestrate entschieden hat, um darüber Zuschauern sein On-Demand-Programm zur Verfügung zu stellen.

„Channel 4 ist als innovativer Vorreiter bekannt - wir bieten unsere Programme in ganz Großbritannien unseren Zuschauern an, die diese gerne von jedem beliebigen Gerät aus und zu jeder Zeit anschauen wollen“, sagte Declan Toman, New Media Operations Manager bei Channel 4. „Limelight spielt eine wichtige Rolle dabei, dies einwandfrei zu bewerkstelligen und hat stets proaktiv unsere Konfigurationen bewertet und Vorschläge zur Verbesserung der Performance gemacht.“

Mit Anmeldungen seines On-Demand-Service „All 4“ von über der Hälfte aller 16-34-Jährigen in seinem Markt, erlebt Channel 4 eine hohe Akzeptanz bei den Online-Zuschauern. Um Zuschauern die höchste Qualität bei ihrer Video-on-Demand-Erfahrung auf dem Gerät ihrer Wahl zu bieten, nutzt Channel 4 die Content-Delivery-Plattform Orchestrate. Limelight ist in der Lage sich an unerwartet hohe Wiedergabe-Nachfragen anzupassen und liefert durchgehend zuverlässige Performance.

„Zehn Millionen Zuschauer erwarten, dass sie sich ihre Lieblingssendungen jederzeit von ihrem Handy, Tablet-PC oder Laptop aus in Broadcast-Qualität anschauen können“, sagte Jonathan Smith, Limelight Group Vice President für EMEA. „Wir sind stolz darauf es Channel 4 zu ermöglichen, seinem Publikum eine gleichbleibende Übertragungsqualität zu bieten, unabhängig von der Nachfrage und den mitunter unerwarteten Datenverkehrsspitzen.“

Weitere Informationen über die Orchestrate Plattform sind hier abrufbar. Eine umfassende Fallstudie zu Channel 4 finden Sie hier.

Über Channel 4

Channel 4 ist eine öffentlich geführte, kommerziell finanzierte, nicht gewinnorientierte öffentlich-rechtliche Sendeanstalt mit dem Auftrag innovativ, experimentell und unverkennbar zu sein. Sein öffentlicher und nicht gewinnorientierter Status gewährleistet, dass alle durch seine gewerbliche Tätigkeit erwirtschafteten Gewinne direkt zurück in die Erfüllung seines öffentlich-rechtlichen Auftrags fließen.

Als Publisher-Broadcaster muss Channel 4 außerdem britische Inhalte beim unabhängigen Produktionssektor in Auftrag geben und arbeitet derzeit jedes Jahr mit über 300 kreativen Unternehmen in Großbritannien. Neben seinem Channel 4 Hauptservice umfasst sein Portfolio: E4, More4, Film4, 4Music, 4seven, Channel4.com und den digitalen Service All 4.

Über Limelight

Limelight Networks (NASDAQ: LLNW) ist ein global führender Anbieter für die Auslieferung von Inhalten. Limelight sorgt dafür, dass Kunden ihre digitalen Inhalte effizienter managen und auf alle Geräte überall in der Welt ausliefern können, wodurch sie ihrem Publikum die bestmögliche digitale Nutzererfahrung ermöglichen. Die preisgekrönte Limelight Orchestrate™ Plattform bietet integrierte Technologien zur Auslieferung von Inhalten und Services, mit denen Organisationen geräteübergreifend außergewöhnliche Nutzererfahrungen realisieren, Markenbewusstsein und Umsatz steigern, sowie ihre Kundenbeziehungen verbessern können, während sie gleichzeitig Kosten reduzieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.limelight.com, lesen Sie unseren Blog, folgen Sie uns auf TwitterFacebook und LinkedIn und besuchen Sie Limelight Connect.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Pressekontakt:
fama PR im Auftrag von Limelight Networks
Ted Weismann, 617-986-5009
limelight@famapr.com
oder
Anleger-Anfragen:
ir@limelight.com


Source(s) : Limelight Networks, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar