Line In beim iMac 24" (late 2006)?

26/04/2009 - 20:02 von deaf_null | Report spam
Moin!

Ich versuche gerade, mit einem beidseitig mit
3,5-mm-Stereoklinkensteckern versehenen Kabel Aufnahmen von einem
Minidisc-Player (Kopfhörerausgang) in meinen iMac zu bekommen.
Der Stecker paßt zwar in die Audio-In-Buchse des Rechners, làßt sich
aber nicht bis zum Anschlag einführen.
Und vom Minidisc-Ausgangssignal kommt auch nichts im iMac an.
Ganz im Gegenteil reagiert die Anzeige des Aufnahmepegels im
QuickTime-Player immer noch auf die Geràusche, die ich vor dem Rechner
mache.

Wo ist denn da der Haken?
Braucht es wieder einen Spezialstecker?


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 deaf_null
26/04/2009 - 21:04 | Warnen spam
Gerhard Torges wrote:

Der Stecker paßt zwar in die Audio-In-Buchse des Rechners, làßt sich
aber nicht bis zum Anschlag einführen.



OK, in der Kopfhörerbuchse nebenan geht es auch nicht "tiefer rein".

Und vom Minidisc-Ausgangssignal kommt auch nichts im iMac an.



Update: Geht doch.
Zumindest in den Systemeinstellungen.

Ganz im Gegenteil reagiert die Anzeige des Aufnahmepegels im
QuickTime-Player immer noch auf die Geràusche, die ich vor dem Rechner
mache.



Update: Wenn man ZUERST den Eingang im Player festlegt und DANN eine
neue Aufnahme anlegt, klappt es.
Und Amadeus Pro kann es auch.

Danke für die rege Beteiligung! ;-)


Gerhard



"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>

Ähnliche fragen