Linear geregeltes symmetrisches Netzteilmodul?

10/07/2009 - 09:12 von Nikolaus Riehm | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem linear geregelten
Kleinleistungsnetzteilmodul (hach, diese deutsche Sprache! *g*) mit
+/-15V bei weniger als 0,5A und werde einfach nicht fündig. Soll nicht
viel kosten und eigentlich in erster Linie den Eigenbau mit
78/79er-Dreibeinern abnehmen. Gibt's da gar nichts mehr, was im
Kleinbudgetrahmen bleibt?

Grüße, Niko
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
10/07/2009 - 10:26 | Warnen spam
On Fri, 10 Jul 2009 09:12:55 +0200, Nikolaus Riehm wrote:

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem linear geregelten
Kleinleistungsnetzteilmodul (hach, diese deutsche Sprache! *g*) mit
+/-15V bei weniger als 0,5A und werde einfach nicht fündig.



Falls es ein Schaltnetzteil sein darf:
PD-2515, 14,08 EUR bei Emtron ( http://tinylink.co.za/2d7478 )

Wenn es kein Schaltnetztei sein darf:
IHAD15-.4 von International Power (http://internationalpower.com/),
ebenfalls erhàltlich über Emtron, allerdings nicht über den Webshop.

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak
Öffentlicher PGP-Schlüssel:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0x6C0B9F53

Ähnliche fragen