Forums Neueste Beiträge
 

Lineare Sozialpsychologen

07/05/2014 - 01:59 von ram | Report spam
Es geht durch die Presse: Ein Sozialpsychologe hatte so
lineare Meßwerte, daß ihm eine Fàlschung unterstellt wird,
weil die Wahrscheinlichkeit für solche Werte bei echten
Messungen viel zu klein ist. »Means are unusually close to a
linear trend« (report_foerster.pdf).

Wenn es stimmen sollte, daß die Daten gefàlscht sind, dann
würde dies nicht nur die Unfàhigkeit zu aufrichtiger
Forschung, sondern auch noch die Unfàhigkeit zu plausibler
Fàlschung offenbaren.

Dabei - finde ich - Psychologen und Soziologen sind oft ganz
gute Statistiker. Ich tippe, daß es Psychologen gibt, die
sich mit Statistik besser auskennen als mancher Mathematiker.

Aber die Schwierigkeit, andere als lineare Zusammenhànge zu
erfinden (und diese dann noch richtig zu verrauschen)
erklàrt vielleicht, warum manche Geisteswissenschaftler,
Künstler und Möchtegerns vor einigen Jahren immer so
ehrfurchtsvoll vom »Nichtlinearen« sprachen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Gottfried Helms
07/05/2014 - 22:06 | Warnen spam
Am 07.05.2014 01:59 schrieb Stefan Ram:
Es geht durch die Presse: Ein Sozialpsychologe hatte so
lineare Meßwerte, daß ihm eine Fàlschung unterstellt wird,
weil die Wahrscheinlichkeit für solche Werte bei echten
Messungen viel zu klein ist. »Means are unusually close to a
linear trend« (report_foerster.pdf).

Wenn es stimmen sollte, daß die Daten gefàlscht sind, dann
würde dies nicht nur die Unfàhigkeit zu aufrichtiger
Forschung, sondern auch noch die Unfàhigkeit zu plausibler
Fàlschung offenbaren.

Dabei - finde ich - Psychologen und Soziologen sind oft ganz
gute Statistiker. Ich tippe, daß es Psychologen gibt, die
sich mit Statistik besser auskennen als mancher Mathematiker.

Aber die Schwierigkeit, andere als lineare Zusammenhànge zu
erfinden (und diese dann noch richtig zu verrauschen)
erklàrt vielleicht, warum manche Geisteswissenschaftler,
Künstler und Möchtegerns vor einigen Jahren immer so
ehrfurchtsvoll vom »Nichtlinearen« sprachen.




Nett - das könnte was für mein Seminar werden. Hast du eine Idee,
wo ich den report_foerster.pdf finden kann?

Gottfried

Ähnliche fragen