Linien-Diagramm

21/09/2009 - 12:39 von Friedhelm | Report spam
Um eine 2 Komponenten Tabelle in ein Diagramm umzuwandeln, ist rel. einfach.

Wenn nun aber die Abzisse (hier Datum) an gewissen Tagen keine
korrespondierende Ordinaten-Werte hat,
wird der Linienzug unterbrochen dargestellt.

Wie kann man die Fehllücken "überbrücken2, d.h. einen "geschlossenen
Linienverlauf erzeugen?
Friedhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
21/09/2009 - 12:47 | Warnen spam
Hallo Friedhelm,

Am Mon, 21 Sep 2009 12:39:29 +0200 schrieb Friedhelm:

Wenn nun aber die Abzisse (hier Datum) an gewissen Tagen keine
korrespondierende Ordinaten-Werte hat,
wird der Linienzug unterbrochen dargestellt.

Wie kann man die Fehllücken "überbrücken2, d.h. einen "geschlossenen
Linienverlauf erzeugen?



aktiviere dein Diagramm und gehe dann auf Extras => Optionen => Diagramm.
Dort kannst du unter 3 Optionen die für dich passende auswàhlen:
Leere Zellen werden nicht gezeichnet
Leere Zellen werden als Nullwert gezeichnet
Leere Zellen werden interpoliert

Die 3 Option bringt dir dann dein gewünschtes Aussehen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen