Forums Neueste Beiträge
 

Linked serever bug

14/08/2009 - 12:03 von Andrej Golubew | Report spam
Hallo zusammen,

ich ein Problem mit Linked Server. Ich habe ein linked server(SQL2005 32bit
zu SQL2005 32bit) angelegt:

exec sp_dropserver 'TEST', 'droplogins';

exec master.dbo.sp_addlinkedserver
@server=N'TEST',
@srvproduct=N'',
@provider=N'SQLNCLI',
@catalog=N'test',
@provstr=N'Server=SEREVR1\TEST;FailoverPartner=SERVER2\TEST'

exec sp_addlinkedsrvlogin 'TEST',FALSE,'test1','test1','test1'


Der SQL-user „test1“ ist auf sowohl auf lokale Server als auch auf remote
Server vorhanden. Wenn ich auf dem lokale Server folgende Abfrage ausführe:

SELECT [id]
,[bez]
FROM [TEST].[test].[dbo].[Table_1]

Bekomme ich folgende Fehler Meldung:

Meldung 7416, Ebene 16, Status 2, Zeile 1
Der Zugriff auf den Remoteserver wurde verweigert, da keine
Anmeldungszuordnung vorhanden ist.

Der SQL-Profile auf dem remote Server zeichnet keine Anmeldeversuche mit dem
user „test1“, dass heisst, es wird der versuch aufdem lokale Server geblockt.

Sobalt ich ‚test1’ der Role „sysadmin“ zuweise, geht es einwandfrei.

Und noch was. Diese Verbindung geht auch mit dem user ‚test1’ ohne
„sysadmin“-Role:

exec master.dbo.sp_addlinkedserver
@server=N'SEREVR1\TEST ',
@srvproduct=N'SQL Server ',
@provider=N'',
@catalog=N'',
@provstr=N''


Ich vermute, dass es um eine Bug handelt in Sicherheitskonzept von
SQL-Server, oder muss ich noch irgendwo die Rechte àndern.

Es hat leider auch nicht geholfen:

exec sp_addremotelogin 'TEST','test1','test1'
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
14/08/2009 - 13:38 | Warnen spam
Andrej Golubew wrote:
Hallo zusammen,

ich ein Problem mit Linked Server. Ich habe ein linked server(SQL2005
32bit zu SQL2005 32bit) angelegt:

exec sp_dropserver 'TEST', 'droplogins';

exec master.dbo.sp_addlinkedserver
@server=N'TEST',
@srvproduct=N'',
@provider=N'SQLNCLI',
@catalog=N'test',
@provstr=N'Server=SEREVR1\TEST;FailoverPartner=SERVER2\TEST'

exec sp_addlinkedsrvlogin 'TEST',FALSE,'test1','test1','test1'


Der SQL-user "test1" ist auf sowohl auf lokale Server als auch auf
remote Server vorhanden. Wenn ich auf dem lokale Server folgende
Abfrage ausführe:

SELECT [id]
,[bez]
FROM [TEST].[test].[dbo].[Table_1]

Bekomme ich folgende Fehler Meldung:

Meldung 7416, Ebene 16, Status 2, Zeile 1
Der Zugriff auf den Remoteserver wurde verweigert, da keine
Anmeldungszuordnung vorhanden ist.

Der SQL-Profile auf dem remote Server zeichnet keine Anmeldeversuche
mit dem user "test1", dass heisst, es wird der versuch aufdem lokale
Server geblockt.

Sobalt ich ,test1' der Role "sysadmin" zuweise, geht es einwandfrei.

Und noch was. Diese Verbindung geht auch mit dem user ,test1' ohne
"sysadmin"-Role:

exec master.dbo.sp_addlinkedserver
@server=N'SEREVR1\TEST ',
@srvproduct=N'SQL Server ',
@provider=N'',
@catalog=N'',
@provstr=N''


Ich vermute, dass es um eine Bug handelt in Sicherheitskonzept von
SQL-Server, oder muss ich noch irgendwo die Rechte àndern.

Es hat leider auch nicht geholfen:

exec sp_addremotelogin 'TEST','test1','test1'



Hallo Andrej,
der Vollstàndigkeit halber verweise ich auf meinen Kommentar auf
insidesql.org:
http://www.insidesql.org/forum/sql-...mment-9926

Das soll aber nicht andere davon abhalten bessere Lösungen zu finden. :-)

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen