Links auf dem KDE4-Desktop ?

28/08/2008 - 10:49 von Rainer Krienke | Report spam
Hallo,

ich erkunde im Moment KDE4.1 auf einem openSuSE 11.0-System.

Unter KDE3 hatte ich auf dem Desktop verschiedene Icons, die Links waren, auch ssh-basierte fish-Links, also z.b fish://user@host/home/dir

Unter KDE4 würde ich das gerne auch nutzen, scheitere aber daran einen solchen Link direkt auf dem Desktop anzulegen. Ich könnte das Ordner-Ansicht Plasmoid nehmen, aber das mag ich nicht, weil man die Icons darin nicht beliebig anordnen kann.

Ich habe versucht einfach per drag & drop aus dolphin (mit einer fish URL), diese auf den Desktop zu ziehen. Das klappt auch. Ich erhalte dann (nach einer Weile des wartens) ein Icon. Das tuts abe rnicht, ein doppelklick darauf öffnet lediglich den "Öffnen mit Dialog". Die Eigenschaften sagen: "Adresse: /home (fish)" .

Hat jemand eine Idee?

Danke
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
29/08/2008 - 22:36 | Warnen spam
Rainer Krienke wrote:

Hat jemand eine Idee?



Hmm, nicht wirklich. Aber vielleicht doch:

Man kann doch unter kde4 App-Icons auf dem Desktop anlegen, oder? Wenn ja,
kann man vielleicht der Applikation auch Parameter übergeben. Damit
könntest Du, falls Du konqueror starten willst bei Klick auf das fish-Icon,
ein konqueror-App-Icon mit der fish-URL als Parameter eingeben.

Keine Ahnung, ob das ein Ansatz ist...

Ansonsten wird ja in KDE4 noch dran gearbeitet, die Icons in einem
folder-view arrangieren zu können.

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen