Links auf NAS-Directories auf Desktop nicht mehr möglich?

12/02/2008 - 20:17 von Bernhard Filipic | Report spam
Abend

ich habe mir unter Tiger Verknüpfungen auf Verzeichnisse auf meinem NAS
gelegt gehabt. ich habe nu, nachdem es für alles was ich verwende
Leopard Treiber gibt auf Leopard upgedatet (aktuell 10.5.2)

das Apple-script das die Verzeichnisse mountet, startet zwar, jedoch
sind die Verzeichnisse nicht am Desktop.

hat jemand eine Idee?

Danke schon mal

greetz
Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Schmidt
17/02/2008 - 15:51 | Warnen spam
Bernhard Filipic wrote:

ich habe mir unter Tiger Verknüpfungen auf Verzeichnisse auf meinem NAS
gelegt gehabt. ich habe nu, nachdem es für alles was ich verwende
Leopard Treiber gibt auf Leopard upgedatet (aktuell 10.5.2)

das Apple-script das die Verzeichnisse mountet, startet zwar, jedoch
sind die Verzeichnisse nicht am Desktop.

hat jemand eine Idee?



Du koenntest einmal in der richtigen Gruppe anfragen [1] und dabei
erwaehnen, wie (ueber welches Protokoll) Du auf Dein NAS zugreifst und
ob Du Deinen Finder auch so eingestellt hast, dass er gemountete Shares
auf dem Desktop anzeigt.

Gruss,
Christian

[1] de.comp.sys.mac.lokale-netze

Ähnliche fragen