Links aus lokalen Dateien in Firefox mit Firefox öffnen

24/11/2016 - 23:00 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich hoffe ich kann das verstàndlich erklàren.

OS Ist Linux. Wenn ich einen HTML-Link in einer lokal gespeicherten Datei
oder auch Speichern eines HTML Anhangs in einer Mail via Googlemail
Webinterface, kommt der bekannte Dialog, was man damit machen
will. Default ist *Abspeichern*, und das soll auch bleiben...

Wenn ich aber mal diesen HTML-Link direkt in einem Browser sehen will,
könnte ich stattdessen "Öffnen mit" wàhlen. Hier ist aber Chrome immer
schon eingetragen, vermutlich weil des der Default-Browser meines Linux
ist. Ich müsste nun zum Executable von Firefox suchen. Und wenn man das
nur ein Mal machen müsste, wàre das kein Problem. Leider hat er beim
nàchsten Mal wieder Chrome per default zur Auswahl.

Geht es in Mozilla, ohne den Default-Browser in Linux zu àndern, und ohne
im Datei-Dialog grundsàtzlich Chrome (statt "Speichern als", was ich
default behalten will) als Default in "Öffnen mit" zu haben?
Andreas
You know you are a redneck if
your junior/senior prom had a daycare.
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Miller
25/11/2016 - 01:04 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote:
Ich hoffe ich kann das verstàndlich erklàren.



Öhm.. ich hab das jetzt drei mal gelesen. ;-)
Und versuche, es auseinander zu fàdeln.

OS Ist Linux. Wenn ich einen HTML-Link in einer lokal gespeicherten Datei
oder auch Speichern eines HTML Anhangs in einer Mail via Googlemail
Webinterface, kommt der bekannte Dialog, was man damit machen
will. Default ist *Abspeichern*, und das soll auch bleiben...

Wenn ich aber mal diesen HTML-Link direkt in einem Browser sehen will,
könnte ich stattdessen "Öffnen mit" wàhlen.



Also eine Sache des OS.

Hier ist aber Chrome immer
schon eingetragen, vermutlich weil des der Default-Browser meines Linux
ist. Ich müsste nun zum Executable von Firefox suchen. Und wenn man das
nur ein Mal machen müsste, wàre das kein Problem. Leider hat er beim
nàchsten Mal wieder Chrome per default zur Auswahl.



Also eine Frage des Default-Browsers deines OS?

Geht es in Mozilla, ohne den Default-Browser in Linux zu àndern, und ohne
im Datei-Dialog grundsàtzlich Chrome (statt "Speichern als", was ich
default behalten will) als Default in "Öffnen mit" zu haben?



Öh, also geht es /nicht/ um den Browser-Default des OS?
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, möchtest du Chrome als Default des
OS global behalten, aber in der Dateiauswahl als mögliche Alternative auch FF
angeboten bekommen?
Dann wàre das eher eine Frage für eine Linux-Gruppe, wobei du dann am besten
mal erwàhnst, welche Distribution du benutzt, mit welchen Programmen du solche
HTML-Links an irgendein Programm weiterreichen möchtest, etc..

Ähnliche fragen